Bei Rot einfach weitergelaufen

Fußgänger in Heilbronn von S-Bahn erfasst

+
Symbolbild.
  • schließen

Trotz Einleitung einer Vollbremsung durch den Lokführer wird der Mann erfasst.

Diese Unachtsamkeit hätte deutlich schlimmer enden können! Leicht verletzt wurde ein Fußgänger der am Freitag, gegen 12.45 Uhr in der Bahnhofstraße von der S-Bahn angefahren wurde. Der Mann hatte zusammen mit einem Begleiter bei Rotlicht den Schienenweg, vom Hauptbahnhof kommend, überquert. Trotz einer schnellen Einleitung einer Vollbremsung durch den achtsamen Lokführer wurde der eine der beiden Fußgänger von der S-Bahn erfasst.

Mehr zum Thema:

Wann kommt meine Bahn? Anzeigetafel? Fehlanzeige!

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare