Beide müssen ins Krankenhaus

Zwei Fußgänger von Auto angefahren

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Pkw-Fahrerin übersieht die beiden offenbar komplett.

Gleich zwei Fußgänger wurden am Sonntagabend in Heilbronn von einem Auto angefahren. Eine 66-Jährige bog mit ihrem Seat von der Gartenstraße nach rechts in die Weinsberger Straße ein und übersah dabei offensichtlich, dass die beiden die Straße überquerten. 

Der 21 Jahre alte Mann und die 18-jährige Frau wurden vom Pkw angefahren und mussten vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

S-Bahn: Jugendliche sexuell belästigt

A81: Schaumalarm auf der Autobahn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare