Jetzt wird gegen die Fahrerin ermittelt

Frau fährt Polizist über den Fuß

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Dame will sich nicht kontrollieren lassen und fährt einfach los. 

Wegen Problemen innerhalb einer Familie wurde die Polizei am Dienstagnachmittag nach Beilstein gerufen. Beim Versuch eine Person zu kontrollieren, wurde dabei ein Beamter verletzt.

Beim Eintreffen der Polizei verließ gerade eine junge Frau die Wohnung. Die Ordnungshüter erfuhren, dass sie die Fahrtauglichkeit der Frau besser überprüfen sollten. Diese saß bereits in ihrem Auto und wollte wegfahren, als die Polizisten seitlich an das Auto herantraten und sie per Handzeichen stoppen wollten. 

Die Fahrerin gab einfach Gas und fuhr einem Beamten gegen das Bein. Der Polizist musste daraufhin ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Gegen die Frau laufen nun Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema: 

Kein Horror-Film: Mann greift Frau mit Axt an

Unmöglich: Hunde-Hasser legt Gift-Köder aus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare