So schön sind die Weihnachtsklassiker

Diese Filme dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen

+
Bei der Kälte geht doch nichts über einen kuscheligen Filmeabend!
  • schließen

Von Komödie über Drama bis hin zu Action ist an Weihnachten alles dabei!

Brrr: Wenn es in der Weihnachtszeit draußen schneit und klirrende Kälte herrscht geht doch nichts über einen gemütlichen Filmeabend! Zu Weihnachten gibt es die verschiedensten Filme: Von Komödien bis hin zum Drama ist alles dabei. Wie soll man sich da nur entscheiden? Die echo24.de-Redaktion hat für euch eine Auswahl an Weihnachtsklassikern getroffen, die man gesehen haben muss.

Der Polarexpress

Das animierte Weihnachtsmärchen von Robert Zemeckis handelt von einem kleinen Jungen, der Weihnachten kaum abwarten kann. Am verschneiten Weihnachtsabend wartet er auf das Klingeln der Glöckchen am Schlitten des Weihnachtsmannes. Kurz vor Mitternacht schreckt er von einem donnernden Brausen auf und traut seinen Augen kaum: vor seinem Fenster hält ein schwarzer Eisenbahnzug. Sofort rennt der Junge in seinem Pyjama nach draußen, wo er vom Zugschaffner begrüßt wird. So beginnt für ihn eine geheimnisvolle Reise Richtung Nordpol...

Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte

Ein Film von Clive Donner, der zum Nachdenken anregt: Ebenezer Scrooge ist ein kaltherziger Geizhals und hat für seine bedürftigen Mitmenschen nur Geringschätzung übrig. Weihnachten hält er für Geld-und Zeitverschwendung. In der Nacht zum 25. Dezember bekommt er jedoch unerwarteten Besuch: Der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley sucht ihn auf, um ihn vor seinem schrecklichen Schicksal zu warnen. Jacob gibt Ebenezer noch eine Chance, sich zu ändern und zu bessern. Kurz vor seinem Abschied kündigt Marley drei weitere Geister an, die ihn heimsuchen werden...

Die Highligen Drei Könige

Lust auf was zum Lachen? Hierfür bietet sich perfekt die Weihnachtskomödie von Jonathan Levine an: Wie jedes Jahr treffen sich die drei alten Freunde - Ethan, Isaac und Chris - in New York zur Heiligen Nacht, um so richtig einen drauf zu machen. Aber dieses Jahr hat sich Isaacs Frau etwas Besonderes für die drei Männer ausgedacht und gibt ihnen eine große Menge an Drogen mit auf den Weg - so ist das Chaos perfekt. Eine Menge zu Lachen ist bei diesem Film auf jeden Fall drin!

Schaut ihr gerne Weihnachtsfilme an?

Der Grinch

Eine Kreatur mit grüner Haut, die in einer Berghöhle lebt und Weihnachten aufgrund negativer Erfahrungen in seiner Kindheit nicht sonderlich mag: der Grinch. Deshalb stiehlt er in der Verkleidung des Weihnachtsmannes die Geschenke seiner Nachbarn in Whoville. Erst als er Cindy Lou Who kennenlernt, erkennt der Grinch die Bedeutung von Weihnachten...

Versprochen ist versprochen

Actionkomödie und Weihnachtsfilm in einem - mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle. Im Film von Brian Levant geht es um Howard Langston, der es nie schafft, die Erwartungen seines Sohnes zu erfüllen. Kurz vor Weihnachten vergisst er auch noch dessen Karateprüfung, und verspricht ihm dann eine Turbo-Man-Figur als Weihnachtsgeschenk. Doch auch dies vergisst Howard, bis seine Frau ihn an Heilig Abend an die Figur erinnert. Auf der komplizierten Suche nach Turbo-Man gerät der Familienvater immer wieder in Konflikt mit dem Postboten Myron und einem Polizisten. Somit entwickelt sich die Suche nach dem Spielzeug zu einer regelrechten Jagd.

Kevin - Allein zu Haus

Keine Sorge, auch wenn Donald Trump im Film zu sehen ist, ist Kevin - Allein zu Haus der Weihnachtsklassiker schlechthin: die Komödie von Chris Columbus ist so gut wie jedem bekannt. Der achtjährige Junge namens Kevin wird zu Weihnachten daheim vergessen als die Familie in den Urlaub verreisen will. Zunächst freut sich Kevin über die ungeahnte Freiheit, doch was er nicht weiß: Auch zwei Einbrecher freuen sich über die verreiste Familie. Zufällig erfährt der achtjährige vom Plan der Einbrecher und so bleiben ihm nur wenige Stunden, um das Haus in einen einbruchsicheren Zustand zu bringen...

Stirb langsam

Für Actionfans ist dieser Streifen genau das Richtige! Der spannende Film von John McTierman handelt vom New Yorker Polizist John McClane - der sich bei seiner Ankunft zu Hause in Los Angeles auf einige entspannte Tage freut. Ursprünglich war er mit seiner Frau zur Weihnachtsfeier ihrer Firma verabredet - das Gebäude wird jedoch von Terroristen gestürmt und die Angestellten werden als Geiseln genommen. John schreitet ein und stellt sich den Verbrechern in den Weg. Das weihnachtliche Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Von Laura Ziegler

Mehr zum Thema:

„Pettersson und Findus“: Nicht nur zur Weihnachtszeit wunderschön

Ist das Angemessen? Wie viel bei Adventskalendern sein muss

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare