Familien tummeln sich im bunten Zelt

Weihnachtscircus wird "jedes Jahr besser"

+
Clown Henry blödelt auch vor und nach dem Auftritt gerne rum.
  • schließen

Die Besucher können sich kaum entscheiden, was ihnen am besten gefällt.

Zirkus ist einfach etwas für die ganze Familie. Für Weitgereiste, aber auch für Heilbronner. Für Wiederholungstäter und Premierengäste. Alle sind sie sind im Heilbronner Weihnachtszirkus zu Gast.

"Es ist klasse", sagt Stefan Fridley aus Boxberg. "So weit ich mich erinnern kann, ist es mein erstes Mal im Zirkus. Meine Mama meint, ich war schon mal als kleines Kind in einem. Es ist schon toll, mal was ganz anderes."

Bilder: So glücklich sind die Zirkusbesucher

Jana und Uli Jacoby aus Heilbronn sind dagegen bereits zum 18. Mal im Weihnachtszirkus. "Uns gefällt immer die Beleuchtung, dass alles so glitzert. Vor allem die Salto-Mortale-Show begeistert uns. Und wir würden auch ohne Tiernummern kommen."

Besuchen Sie den 18. Heilbronner Weihnachtscircus?

Alle Jahre mal wieder erliegt auch Sean Renz der Faszination Zirkus: "Das kann man immer nur empfehlen. Es ist wie jedes Jahr ein gutes Programm." Fernando Spindler findet den Weihnachtszirkus "einzigartig, super. Jedes Jahr besser. Ich komme immer gerne wieder."

Die Neckarsulmerin Lisa Schüfer ist vor allem von den Artisten begeistert. "Gerade die am Trapez waren beeindruckend, richtige Künstler. Ich bin da mehr Fan davon als von den Tiernummern." Auch bei Matthias Spar und seiner Tochter aus Großbottwar kamen die Artisten an. "Aber auch die Elefanten waren toll."

Fotos: Das geht ab beim Weihnachtscircus

Text von Herbert Schmerbeck

Mehr zum Thema:

Volles Haus beim Familientag: "Der Weihnachtscircus ist etwas Besonderes"

Clown Henry: "Die Welt ist mein Zuhause"

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare