Junge Frau belästigt

Exhibitionist am Heilbronner Hauptbahnhof geschnappt

+
Ein Bahnsteig im Heilbronner Hauptbahnhof.
  • schließen

Der 31-Jährige filmt sich sogar noch während der ekelhaften Aktion.

Ein mutmaßlicher Exhibitionist war am Sonntagmorgen mit der Regionalbahn aus Stuttgart kommend in Richtung Heilbronn unterwegs. Neben ihm im Zug saß eine 22-Jährige, die er schnell im Visier hatte. Der 31-Jährige beobachtete während der Fahrt in den Heilbronner Hauptbahnhof die junge Frau neben sich und spielte dabei an seinem entblößten Geschlechtsteil rum. Er schnappte sich offenbar sein Handy, um sich bei der Aktion zu filmen.

Schnell erkannte die 22-Jährige die Situation und suchte zunächst Hilfe bei einem Mitreisenden. Nachdem der mehr als unangenehme Fahrgast nicht mehr aufzufinden war, meldete sich die Frau bei der Kriminalpolizei. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen daraufhin im Heilbronner Hauptbahnhof fest.

Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen exhibitionistischen Handlungen rechnen. Weitere Zeugen, insbesondere der mitreisende Mann, werden gebeten sich beim zuständigen Bundespolizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131/8882600 zu melden.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Jugendclub-Einbruch: Diebe verlieren magere Beute

Endlich! Heilbronner Einbrecher-Duo geschnappt

Alle Polizei-News gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare