Auch in Talheim wurde eingebrochen

Zugeschlagen! Einbrecher in Heilbronn unterwegs

+
Symbolbild
  • schließen

In Heilbronn und Talheim waren Einbrecher unterwegs und haben Beute gemacht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

○ Einbrecher in Talheim mit geringer Beute. 
○ Auch in Heilbronn haben Einbrecher zugeschlagen.
○ Polizei sucht Zeugen der Einbrüche in Heilbronn und Talheim.

Am Donnerstag waren in Heilbronn und Talheim Wohnungseinbrecher unterwegs. 

In Talheim flüchten Einbrecher mit 10 Euro Bargeld!

In der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 20 Uhr öffneten Unbekannte gewaltsam die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Talheimer Akazienweg. Im Inneren des Gebäudes durchwühlten sie alle Schränke und Kommoden. Unfassbar, aber da dürfte der Schaden der aufgebrochenen Tür höher sein als die Beute. Denn: Die Diebe nahmen ganze 10 Euro Bargeld mit. Die Polizei schließt nicht aus, dass die Täter durch die Heimkehr eines Bewohners um 19.45 Uhr gestört wurden und die Beute deshalb so gering ausfiel. 

Auch in Heilbronn waren Einrecher unterwegs - mit größerer Beute!

In Heilbronn drangen Einbrecher in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Raffeltersteige ein. Zum Aufbruch eines Fensters kletterten sie auf das Dach der Garage und benutzten als Werkzeug eine Spitzhacke, die sie zuvor aus einem Geräteschuppen gestohlen hatten. Im Haus durchsuchten sie alle Möbel und stahlen einige Münzen und Bargeld. Außerdem ließen sie die Zündschlüssel von drei Fahrzeugen mitgehen. 

Polizei sucht Zeugen der Einbrüche in Heilbronn und Talheim

Zeugen, die im Laufe des Donnerstags oder auch an einem der Tage zuvor, im Bereich des Talheimer Akazienwegs oder der Haigernstraße sowie Zeugen, die am Donnerstagabend in Heilbronn, im Bereich der Raffeltersteige und der Gundelsheimer Straße verdächtige Personen oder ein Fahrzeug beobachteten, möchten sich unter der Telefonnummer 07131 104-4444 bei der Kripo Heilbronn melden.

Einbrecher und Diebe in der Region unterwegs

Einbrecher und Diebe sind nicht nur in Häusern unterwegs. Auch Zigarettenautomaten fallen ihnen zum Opfer. In Leingarten waren sie dabei mit extremer Gewalt unterwegs.
Und Hitchcock wäre stolz gewesen auf eine 79-Jährige, die Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat. Als sie ins Bad kommt und das Licht anknipst, sah sie die Hand eines Einbrechers...
Einen unglaublichen Fund machten Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Ellhofen. Sie entdeckten zahlreiche Handy, die als Diebesgut ausgemacht wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare