Aufmerksamer Zeuge

Einbrecher in Heilbronn auf frischer Tat ertappt

+
Symbolbild.
  • schließen

Die beiden 34-jährigen Langfinger wollen eigentlich eine Apotheke ausrauben.

Dieser Beutezug ging zum Glück schief! Dank eines aufmerksamen Zeugens konnten Polizeibeamte am Dienstagabend zwei Einbrecher in einer Apotheke in der Deutschordenstraße in Heilbronn-Sontheim auf frischer Tat ertappen und festnehmen. Die beiden 34-jährigen Männer hatten sich durch die Schiebetür des Gebäudes gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft und Medikamente entwendet.

Da ein Zeuge geistesgegenwärtig den Notruf gewählt hatte, verhinderte er, dass die Einbrecher mit dem Diebesgut flüchten konnten. Die beiden Eindringlinge müssen nun mit entsprechenden Konsequenzen rechnen.

Auch interessant

Serientäter geschnappt: Rund 150 Einbrüche auf dem Konto

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.