In Biberach

Dreiste Garten-Diebe in Heilbronn unterwegs

+
In Heilbronn sind Garten-Diebe unterwegs.
  • schließen

Die Langfinger haben es auf Gartenhäuser abgesehen.

Einbruch-Alarm in Heilbronn! Mehrere Gartenhäuser erhielten in der Nacht zum vergangenen Dienstag im Biberacher Gewann Talersberg ungebetenen Besuch. Entwendet wurde unter anderem ein Balkenmäher der Marke Agria. Was sonst noch gestohlen wurde und wie hoch der Sachschaden an den aufgebrochenen Gartenhäusern ist, ist unklar.

Einbrüche in Heilbronn: Täter gehen mit brachialer Gewalt vor

Dabei blieb es jedoch nicht: Im Gewann Im Bruch versuchten die Unbekannten auf einem Gartengrundstück eine Garage aufzubrechen. Sie beschädigten zwar das Tor, gelangten aber nicht ins Innere. Daraufhin schlugen sie mit brachialer Gewalt die Glasbausteine eines Fensters heraus und kletterten durch die entstandene Öffnung in das kleine Gebäude. Auch die Tür zum Gartenhaus wuchteten die Einbrecher auf. Was gestohlen wurde, ist laut Polizei Heilbronn nicht klar. Die beiden Gemarkungen liegen zwischen Biberach und Kirchhausen, in der Nähe der A6.

Polizei in Heilbronn sucht Zeugen

Zeugen, die in der Nacht von Montag auf Dienstag in dieser Gegend verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben, möchten sich bei der Polizei in Heilbronn melden. Telefon: 07131/28330.

Auch interessant

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare