Mit Taschenmesser

Bewaffneter Diebstahl im Kaufland Ilsfeld – mutige Mitarbeiter stoppen Täter

Blaulicht
+
In einem Kaufland wird ein Diebstahl vereitelt.

In einem Kaufland in Ilsfeld lief ein Diebstahl dank mutiger Filialmitarbeiter und einer Zeugin glimpflich ab.

Am Mittwochnachmittag, 30. März, 15.20 Uhr, ließen zwei Männer im Altern von 34 und 35 Jahren Lebensmittel und Tabakwaren in einem Kaufland in Ilsfeld mitgehen. Laut einer gemeinsamen Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei Heilbronn hatten beide ein Taschenmesser in ihren Jackentaschen dabei. Mutige Mitarbeiter des Supermarkt in der Robert-Mayer-Straße beobachteten die Täter und konnten einen von ihnen festhalten.

Der andere floh zunächst, wurde aber dank des Hinweises einer Zeugin gefasst. Sie hatte die Polizisten auf den Flüchtenden aufmerksam gemacht. Gleich am nächsten Tag kamen die Männer ins Gefängnis. Die Polizei bittet die Zeugin, sich beim Polizeiposten Ilsfeld unter der Telefonnummer 07062/915550 zu melden.

Von Teresa Knoll

Mehr zum Thema