Von Kool Savas bis Bausa

Gelebter Traum: Heilbronner Fotograf hatte fast alle Deutschrap-Stars vor der Linse

  • Daniel Hagmann
    VonDaniel Hagmann
    schließen

Ozan „Ozzy“ Özdemir arbeitet seit Kurzem eng mit dem Team von Künstler Bausa („Was du Liebe nennst“) zusammen. 

Ozan Özdemir lebte seit 2017 den Traum von so manchem Musik-Fan: Der 26-Jährige aus Nordheim im Landkreis Heilbronn hatte seinen Fuß drin im Deutsch-Rap-Game, machte Live-Fotos und drehte Backstage-Videos für Acts wie Kool Savas, Fler, Bausa, K.I.Z., die 187 Strassenbande und Haftbefehl. Mit den hessischen Rappern Mero und Eno war der 26-Jährige in der Türkei unterwegs. „Das war die beste Tour, die ich je begleitet habe“, sagt der Nordheimer.

Schon als Kind hat sich Ozzy, wie er sich als Fotograf nennt, für Bilder interessiert. Er schloss eine Ausbildung zum Assistenten für Foto- und Medientechnik ab. „Dann hab’ ich mich selbstständig gemacht, bin ins kalte Wasser gesprungen“, erklärt Ozzy. Zunächst als hauseigener Club-Fotograf im Heilbronner Nachtleben unterwegs, hat er sich über Anfragen für Fotos auf Live-Konzerten rasch einen Namen im Deutsch-Rap gemacht. Ozzy: „Ich hatte fast alle Stars der Szene vor der Linse.“ Von RAF Camora über Tarek von K.I.Z. bis hin zu Bausa.

Heilbronn: Deutsch-Rap-Fotograf arbeitet für Superstar Bausa

Doch das kalte Wasser, in das sich Ozzy aus dem Landkreis Heilbronn begeben hatte, entpuppte sich bald als Haifischbecken. „Es gibt Missgunst, einige Rapper und deren Manager behandeln Newcomer, noch unbekannte Produzenten, Videoleute und Fotografen von oben herab, halten Zahlungen nicht ein. Die Rap-Szene ist teilweise ekliger als die Finanzbranche.“ Auch wenn es immer wieder Rapper aus Heilbronn schaffen, mit Stars der Szene in Liedern zusammenzuarbeiten. Mit Beginn von Corona wandte sich Ozzy als Fotograf von der deutschen Rap-Szene ab, konzentrierte sich auf Social-Media-Marketing von Gastro-Unternehmen wie etwa der Heuchelberger Warte. 

Doch dann klingelte das Telefon: Edo Dag, ein guter Freund des Rappers Bausa und Teil des Managements von dessen Label TwoSides war dran - und Bausas Hit „Was du Liebe nennst“ kennt wohl so ziemlich jeder. Ozzy: „Edo fragte mich, ob ich offiziell Teil des Fotografen-Teams von Bausa werden möchte. Mit Bausa und dem Rapper TheDoDo, der bei Bausa unter Vertrag ist, habe ich immer gerne zusammengearbeitet. Daher sagte ich zu.“ Kürzlich hat zudem der Heilbronner Rapper Dramah für Aufsehen gesorgt, als er die offizielle Hymne für die türkische Olympia-Mannschaft herausgebracht hat.

Heilbronner Fotograf wohnt in der Nähe von Bausa

Ozzys Vorteil: Als Bewohner des Raumes Heilbronn, der auch einige vielversprechende junge Rap-Talente zu bieten hat, hat er es nicht weit zu Bausa, der aus Bietigheim-Bissingen kommt. Nun rückt Ozzy die Künstler auf dessen Label „Two Sides“ – vor allem TheDoDo – bei Shootings und Backstage-Aufnahmen ins richtige Licht. „Bei meinen Fotos ist mir wichtig, dass sie authentisch und nicht gestellt sind. Ein Bild muss Emotionen festhalten.“

Ich weiß, wann ich die Kamera wegzulegen habe.

Ozzy, Fotograf aus Heilbronn

Am besten ist es für Ozzy, wenn er als Fotograf gar nicht bemerkbar ist. Wenn die Kamera mit dabei ist - und die Rap-Stars sich ganz alltäglich benehmen - und die Fotos, etwa von Bausa, praktisch nebenbei entstehen. Nur dann sind die Bilder wirklich echt und aussagekräftig. Ozzy: „Außerdem weiß ich, wann ich im Backstage die Kamera wegzulegen habe – etwa wenn die Familien wie Frau und Kinder der Künstler zu Besuch sind. Denn die Privatsphäre ist etwas Heiliges - für Rapper genau so wie für jeden anderen.“

Rap-Musik


Die Musikrichtung stammt aus der afroamerikanischen Kultur und zeichnet sich vor allem durch Sprechgesang auf rhythmische Hintergrundmusik aus. Populär wurde Rap in den USA in den 1980er Jahren durch Künstler wie Grandmaster Flash. Um die Jahrtausendwende ebneten vor allem Musiker wie Eminem, Dr. Dre, Snoop Dogg und 50 Cent dem US-Rap den Weg in den weltweiten Musik-Mainstream.
In Deutschland ist Rap-Musik derzeit die kommerziell erfolgreichste Musikrichtung. Zu den Künstlern und Gruppen mit den höchsten Umsätzen im deutschsprachigen Raum zählen die 187 Strassenbande, RAF Camora, Kontra K. und Capital Bra.

Rubriklistenbild: © Nick Rainer

Das könnte Sie auch interessieren