Weiterer Fall in Bad Mergentheim

Coronavirus Baden-Württemberg: Weitere Klinik in Bad Mergentheim unter Quarantäne

  • schließen

Bereits vor einer Woche gab es positive Fälle in einer Bad Mergentheimer Rehaklinik. Nun ist eine zweite unter Quarantäne.

  • In Bad Mergentheim steht eine weitere Klinik unter Quarantäne.
  • Zwei Mitarbeiter wurden positiv auf das Coronavirus getestet.
  • Alle Patienten sind in ihren Zimmern isoliert.

Coronavirus Baden-Württemberg: Positive Tests in weiterer Rehaklinik

Noch immer hat das Coronavirus Baden-Württemberg fest im Griff. Im Kampf gegen das Virus wurden bereits zahlreiche Maßnahmen beschlossen, doch noch immer steigen die Zahlen der mit Covid-19 infizierten Menschen Tag für Tag an. Gesundheitsminister Manne Lucha erwartet den Höhepunkt der Infektionswelle für Ostern.

Erst in der vergangenen Woche breitete sich das Sars-CovV-2-Virus in der Median Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim aus, dort sind inzwischen 128 Menschen infiziert. Nur eine Woche später wurde laut dem SWR eine weitere Klinik in Bad Mergentheim unter Quarantäne gestellt.

Coronavirus Baden-Württemberg: Weitere Test für Rehaklinik angeordnet

In der Fachklinik Schwaben haben sich laut dem Landratsamt des Main-Tauber-Kreises zwei Mitarbeiter der Rehaklinik mit dem Coronavirus infiziert. Wie im Fall der Median Klinik Hohenlohe wurden auch in der Fachklinik Schwabenalle 66 Patienten in ihren Zimmern isoliert. 

Sie dürfen die Klinik nicht verlassen, außerdem gilt ein striktes Besuchsverbot. Zudem werden bis auf Weiteres keine neuen Patienten aufgenommen. Das Gesundheitsamt hat für alle Patienten und Mitarbeiter der Klinik im Main-Tauber-Kreis Tests auf das Coronavirus angeordnet.

Coronavirus Baden-Württemberg: Klinikbetrieb geht weiter

Der Klinikalltag soll indes fürs Erste weitergehen, jedoch unter strikten Auflagen. Wie im Fall der Median Klinik Hohenlohe, darf auch das Personal in der Fachklinik Schwaben nur in Schutzkleidung arbeiten. Das weitere Vorgehen hängt von den Ergebnissen der Test des Gesundheitsamts ab.

Das Personal darf nur noch in Schutzkleidung arbeiten.

Rubriklistenbild: © Kay Nietfeld/dpa

Das könnte Sie auch interessieren