Letzter Tag

Comic-Held zum Greifen nah

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27
9 von 27
  • schließen

Der berühmte Comic-Zeichner Thomas Yeates war am letzen Tag der Comic-Ausstellung in der Heilbronner Kreissparkasse. 

In den USA sind Comics und Cartoons ein starkes Stück Kulturgeschichte. Einen der ganz Großen, die mit scharfem Stift und kreativem Geist weltberühmte Comic-Helden wie Prinz Eisenherz, Tarzan und Zorro zum Leben erweckt, ist der Comic-Illustrator Thomas Yeates. Der gebürtige Kalifornier stattete am letzen Tag der Comic-Ausstellung in der Heilbronner Kreissparkasse seinen Besuch ab und erzählte einem Kenner-Publikum, wie er arbeitet und signierte natürlich Comics. 

Das gefiel nicht nur erfahrenen Comic-Fans wie Christof Bango aus Winterbach, der von Kindheit an ein großer Comic-Fan ist und heute professionell Comics als Redakteur einer Kinderzeitschrift übersetzt. Die Begegnung mit dem großen Comic-Zeichner lockte auch viele Familien an.  Fans freuten sich über die Gelegenheit ihrem Nachwuchs einmal zeigen zu können, wer denn den Zauberstift führt. 

"Comics erreichen unsere Kinder, genauso wie uns und prägen unser Leben jeden Tag mit, denn wir gönnen uns den Spaß des Comic-Lesens auch im Alltag", erzählt Lea Scholl aus Bad Friedrichshall. Worüber die Eltern-Generation schon lachen konnte, darüber lachten auch die Kinder gerne. Der große Künstler Thomas Yeates zeigte sich aufgeschlossen für Fragen aller Art und wurde nicht müde Autogramme zu geben. Susanne Walter

Mehr zum Thema: 

Vorbeikommen! Prinz-Eisenherz-Zeichner kommt nach Heilbronn

Auf einen Blick: Termine und Events der Ausstellung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare