Herzen, Schmetterlinge und Einhörner

In ihrem Laden geht Luftballon-Fans das Herz auf

+
Fatma Sariaydin hat sich mit "City Balloon" selbstständig gemacht.
  • schließen

Wahnsinn, was man mit ein bisschen Folie, Gummi und Helium alles zaubern kann.

Luftballons, wohin man schaut: Einhörner, ein Bugs Bunny, Herzen, Zahlen und Buchstaben in allen Regenbogen-Farben gibt es in Fatma Sariaydins Laden "City Balloon" zu entdecken. Es scheint, als gäbe es nichts, was Sariaydin nicht mit Helium füllen könnte.

Schritt in die Selbstständigkeit

Seit dem 14. Februar können Luftballon-Fans in der Heilbronner Deutschhofstraße im Laden der 44-Jährigen stöbern. "Über den Schritt in die Selbstständigkeit bin ich sehr glücklich", sagt Sariaydin:"Ich wollte unabhängiger sein und auch mal kurzfristig Zeit für die Familie haben, wenn sie mich braucht." Erfahrung mit Figuren-Ballons bringt die Heilbronnerin bereits mit, als sie ihren Laden eröffnet. "Ich dekoriere schon seit ungefähr zwei Jahren mit Ballons, allerdings immer als Geschenk oder Spende. Als mich dann mein Ballon-Lieferant - 'City Balloon' aus Hannover - gefragt hat, ob ich mir so einen Laden in Heilbronn vorstellen könnte, musste ich einfach zusagen!"

Besonders beliebt sind Ballons für Kindergeburtstage.

Dekoration für Feste

Nach einer Schulung in Hannover ist es dann soweit: Sariaydin kann ihre ersten Kundenaufträge entgegennehmen. Vor allem für Geburtstage, Verlobungen, Geburten, Taufen und Hochzeiten ist Ballon-Dekoration sehr beliebt. "Mein bisher größter Auftrag war eine Hochzeit mit Dekoration für 38 Tische und das Treppenhaus, zwei Ballon-Bögen, einem Herz und einem Explosionsballon. Das war ein stressiger Tag, aber es hat viel Spaß gemacht", erklärt sie. Der Bonus einer großen Hochzeit: Es kommen gleich einige neue Aufträge von begeisterten Gästen rein. 

Wer eine ausgefallene Deko-Idee für die nächste Familien-Feier sucht, wird bei Sariaydin sicherlich fündig: "Wenn meine Kunden Extra-Wünsche haben, versuche ich diese natürlich gerne zu erfüllen." Montag bis Samstag kann man sich von 10 bis 18 Uhr in der Deutschhofstraße 37 in Heilbronn ausgiebig beraten lassen.

Auch interessant

Umfrage bei Facebook: Das wünschen sich Leser für die Innenstadt

Verhandlungen für Nachvermietungen: Ladensterben in der Stadtgalerie?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.