Zum Glück nicht mehr passiert

Bub (11) muss nach Unfall ins Krankenhaus

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Junge rennt aus einer Hofeinfahrt und wird von einer 76-Jährigen erfasst.

Zum Glück ist hier nicht mehr passiert! Bei der Kollision eines Pkw mit einem Kind hat sich ein 11-Jähriger am Freitag, gegen 16.30 Uhr, leichte Verletzungen zugezogen. Eine 76-Jährige war auf der Heilbronner Bergstraße in Fahrtrichtung Südstraße unterwegs gewesen, als der Junge plötzlich aus einer Hofeinfahrt auf die Fahrbahn rannte.

Die Besatzung eines Rettungswagens brachte den Jungen in Begleitung seiner Eltern in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare