Naherholungsgebiet in der Region Heilbronn

Breitenauer See: Achtung, diese Verbote gelten aktuell

Breitenauer See
+
Der Breitenauer See am 19.05.2022 - was ist dort dieses Jahr erlaubt?
  • VonJuliane Reyle
    schließen

Liegewiese, Grillen und Co.: Dem Breitenauer See war wegen der Corona-Pandemie und Sanierungsarbeiten lange Zeit ein Riegel vorgeschoben. Was ist dieses Jahr am See erlaubt?

Der Breitenauer See in Obersulm gilt als Naherholungsgebiet und gehört zu den beliebtesten Badeseen der Umgebung Heilbronns. In den vergangenen Jahren hat der See mit seinem Angebot für großen Besucheransturm gesorgt, doch seit einiger Zeit ist Pause angesagt: Der See wurde saniert und ob eine Badesaison 2022 stattfindet, ist noch unklar.

Mit seiner gepflegten Grünanlage lockt der See weiterhin Besucher und sogar Camper an. echo24.de hat bei Tobias Kniel, dem Geschäftsführer des Naherholungsverband Breitenauer See, nachgefragt, was derzeit am See erlaubt ist.

Öffnungszeiten Breitenauer See

Der Breitenauer See ist täglich und das ganze Jahr geöffnet, doch das Übernachten am See ist nicht erlaubt. Die Parkplätze am Breitenauer See dürfen nur bis 22:30 Uhr genutzt werden. Ab 23:00 Uhr werden die Parkplätze abgeschlossen und parkende Fahrzeuge erhalten ein Verwarnungsgeld.

Breitenauer See: Baden noch dieses Jahr wieder möglich?

Der Niederschlag wird bestimmen, ob es noch zu einer Badesaison 2022 kommen wird, denn derzeit fehlen noch rund zwei Meter bis zum ursprünglichen Wasserstand des Sees. Derzeit ist das Schwimmen verboten und wer zuwider handelt, der muss mit „empfindlichen Geldstrafen“ rechnen, wie Kniel mitteilt, denn das Verbot wird von Polizei und Gemeindevollzugsdienst kontrolliert. Manche Menschen fragen sich deshalb, ob sie vielleicht im Neckar schwimmen dürfen.

Picknick oder Snack am See? Hat die Seeterrasse am Breitenauer See geöffnet?

Nach einem gemütlichen Spaziergang oder einer Sporteinheit rund um den See und die umliegenden Weinberge ist für das leibliche Wohl gesorgt. Grillwurst, Pommes, Kaffee, Wein und Co., können an der Seeterrasse des Breitenauer Sees erworben werden. Mit idyllischem Blick auf den See und die Obersulmer Weinberge schmeckt der Snack gleich doppelt so gut. Doch aufgepasst: Beim Grillen sieht es anders aus.

Öffnungszeiten der Seeterrasse am Breitenauer See (Stand 25. Mai 2022)

Montags von 12 bis 19 Uhr

Dienstags geschlossen

Mittwoch bis Samstag von 12 bis 19 Uhr

Sonntags von 11 bis 19 Uhr

Spaßbremse: Ist das Grillen auf den Liegewiesen verboten?

Neben Hunden, dürfen seit letztem Jahr auch keine Shishas mehr auf die Liegewiese, so die neue Regelung. Auch das selbstständige Grillen ist untersagt, sowie das Eröffnen von Feuer, wie Lagerfeuer. Öffentliche Grillstellen stehen ebenfalls keine zur Verfügung. Doch Grillverbote sind in Naturgebieten inzwischen keine Seltenheit mehr, werden an vielen Seen so gehandhabt und haben mit Naturschutz und Sicherheitsvorkehrungen zu tun. Beim Grillen müssen sogar im eigenen Garten oder Balkon einige Regeln beachtet werden.

Campen ohne Badesee: Wie steht es um den Campingpark?

Anders als vielleicht erwartet, lockt der Campingpark am Breitenauer See, auch ohne Wasser im See, die Gäste an. Die Reisemotivation in das Obersulmer Naherholungsgebiet scheint vielfältig zu sein. Zu Ostern sollen sogar alle Stellplätze belegt gewesen sein, gibt Kniel an. Im Herbst soll es voraussichtlich wieder sehr voll werden, denn zur Weinlese füllt sich für gewöhnlich der Campingplatz. Zudem werden dann wieder viele Veranstaltungen und Angebote im Weinsberger Tal stattfinden.

Wenn die Camper im Herbst Glück haben, könnten sie sogar noch eine Badesaison am Breitenauer See erleben. Doch dafür müsste, im Gegensatz zur Prognose von Hitze und Trockenheit im Sommer, noch ganz viel Regen kommen, um den See mit Wasser zu befüllen.

Mehr zum Thema