Sachschaden noch unbekannt

Brand in Garage gelegt - Zum Glück rechtzeitig gelöscht

+
Symbolbild.
  • schließen

Das Feuer kann der Eigentümer durch einen Gartenschlauch löschen.

Einen Garagenbrand in der Heilbronner Böcklinstraße konnte der Eigentümer am Freitagnachmittag noch rechtzeitig verhindern. In der Garage gerieten laut Polizei zunächst Kartonnagen und im Anschluss weitere Gegenstände in Brand. Durch den Einsatz eines Gartenschlauches wurde der Brand vom Eigentümer gelöscht. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Laut Polizeirevier Heilbronn löste eine Brandlegung durch Unbekannte das Feuer aus. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heilbronn unter der Telefon-Nummer 07131/104-2500 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News gibt's hier.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare