Bruch mit der Tradition

Das sind die neuen Käthchen von Heilbronn - und sie gewann!

1 von 45
Laura Sophie Scholl (von links), Lisa Roth, Jasmin Heyd und Denise Fohr.
2 von 45
3 von 45
4 von 45
5 von 45
6 von 45
7 von 45
8 von 45
9 von 45
  • schließen

Ab jetzt sind ein Käthchen und drei Stellvertreterinnen für die Stadt unterwegs.

Das gab es noch nie! Heilbronn hat gleich vier neue Käthchen. Am Freitagabend sind Jasmin Heyd, Denise Fohr, Laura Sophie Scholl und Lisa Roth in die traditionellen Kleider geschlüpft. Die vier Heilbronnerinnen werden die Stadt in den nächsten zwei Jahren repräsentieren - auf unzähligen Veranstaltungen in Heilbronn, in der Region und sogar im Ausland!

Gewinnerin des Abends ist die 20-jährige Heyd, die die Jury in der Kreissparkasse Heilbronn von sich und ihrer Begeisterung für die Stadt überzeugt hat. Heyd scheint es selbst kaum fassen zu können. Nach der Wahl sagt sie: "Ich war in dem Moment überwältigt. Mir haben die Worte gefehlt." Neben den Terminen auf der Bundesgartenschau freut sie sich darauf, mit Oberbürgermeister Harry Mergel auf dem Heilbronner Weindorf anzustoßen.

Auch interessant

Käthchen von Heilbronn: Das sind die Bewerberinnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.