O'zapft is!

Bilder: Oktoberfest im Jägerhaus mit Dirndl, Weißwurst und Musik

1 von 43
2 von 43
3 von 43
4 von 43
5 von 43
6 von 43
7 von 43
8 von 43
9 von 43
  • schließen

Die Band "Der Spessarträuber" unterhält mit stimmungsvoller Oktoberfest-Musik.

"O'zapft is!" hieß es am Samstagabend beim Fassanstich zum Oktoberfest im Heilbronner Jägerhaus. Um 20 Uhr ist es dann soweit: Der Wirt sticht das Fass an und das hausgebraute Bier sprudelt nur so heraus. Es herrscht Oktoberfest-Stimmung! Überall fallen Dirndl und Lederhosen, Haxen und Weißwurst ins Auge - und nicht zu vergessen: die allbekannte Maß.

Alexandra Bertoldo, Wolfgang Single und Waltraud Single aus Heilbronn hatten gar nicht erwartet, so viele Trachten zu sehen: "Wir selber tragen Trachten schon seit über zwanzig Jahren. Wir haben von einem Flyer über die Veranstaltung erfahren und sind nun positiv überrascht. Die Dekoration ist sehr gelungen!"

Beste Stimmung beim Oktoberfest im Heilbronner Jägerhaus

Gute Stimmung bringt auch die Oktoberfest-Band "Der Spessarträuber" mit. Das beweist vor allem die volle Tanzfläche. Evelyn und Andreas Otto aus Untereisesheim sind jedes Jahr dabei: "Heute sind wir hier, weil wir unbedingt tanzen wollten! Wir sind wir auf jeden Fall richtig, denn hier sind alle gut gelaunt."

Ingrid und Helmut Filipon aus Untergruppenbach schätzen ebenso die netten Leute und die schöne Atmosphäre: "Wir sind schon Stammgäste im Jägerhaus! Es gibt gutes Essen und es ist nicht nur lecker, sondern auch günstig!" Auf gut Glück sind Helmut Blind, Seda und Erwin Miller, Karin Buller, Sabine Leinwetter und Ralf Spielmann aus Heilbronn, gekommen: "Wir wussten nicht, dass Oktoberwoche ist, aber die Musik ist klasse und das Essen genauso!“

Auch interessant

Herrlicher Grusel: "Schaurige Altweibernächte" in Tripsdrill

Wie bei Pink Floyd: Die "Kings Of Floyd" ziehen Publikum in ihren Bann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare