Dreister Diebstahl in Heilbronn-Sontheim

"Süßer" Diebstahl: 80.000 Bienen gestohlen

+
Symbolbild.
  • schließen

Ob Honigliebhaber oder nicht - in der Staufenbergstraße summen nun rund 80.000 Bienen weniger.

Unbekannte stahlen zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag zwei Bienenunterkünfte in Heilbronn-Sontheim. Für den Imker war dies alles andere als eine süße Überraschung, immerhin beinhalten die Unterkünfte je 40.000 Bienen.

Von einem Gartengrundstück entwendeten die Diebe zwei sogenannte Bienenbeuten. Die rund 40 Kilogramm schweren Unterkünfte haben für Nektarsammler einen Einzelwert von etwa 250 Euro.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um Imkerei-Kenner handelt. Der Polizeiposten Sontheim bittet um Hinweise, Telefon 07131/253-093.

Mehr zum Thema:

Dank Hinweis: Dreister Bienen-Dieb geschnappt

Durch Zufall entdeckt: Bienenschwarm in Schlafzimmerwand

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare