Verdächtiger Beitrag auf Instagram

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Trennung von Tatjana – ist Rüdiger schon wieder vergeben?

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Auf Instagram zeigt sich Geflügelbauer Rüdiger aus Gundelsheim mit einer neuen Frau. Ist der Kandidat aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ wieder vergeben?

Die Ereignisse überschlagen sich! Erst wird die Trennung von Rüdiger und Tatjana nach der Hofwoche in Gundelsheim bekannt. Anschließend liefern sich Tatjanas Tochter und Rüdiger eine Schlammschlacht auf Instagram. Und am Ende der traurigen Liebesgeschichte rudert der Kandidat von „Bauer sucht Frau“ 2020 wieder zurück und bittet seine Follower auf Instagram, keine negativen Kommentare mehr zu Tatjana zu posten.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Verdächtiger Post! Rüdiger mit neuer Frau zusammen?

Auf Instagram schreibt Rüdiger dazu: „Tatjana ist eine ganz besondere Frau und wir werden auch in Zukunft freundschaftlich verbunden sein.“ Mit Tatjana ist es nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ nichts geworden. Viele seiner Follower auf Instagram drücken seither ihr Mitgefühl aus. Umso erfreulicher ist es, dass Rüdiger vielleicht gerade die wahre Liebe findet. Anlass für die Vermutung ist ein neuer Beitrag des Gundelsheimer Landwirts auf Instagram.

Auf dem Selfie ist Rüdiger mit einer nicht ganz unbekannten Frau zu sehen – ihr Name ist Simone. Eingefleischten Fans von „Bauer sucht Frau“ dürfte der Name ein Begriff sein. Alle Instagram-Nutzer – die Simone nicht kennen – klärt Rüdiger auf. „Die #bauersuchtfrau Familie ist schon groß und es kommen einige auch aus unserer Gegend. Simone war letztes Jahr auf dem #scheunenfest dabei. So eine quirlige, lustige, hübsche Frau. Es gab viel zu lachen und spannend was sie so alles erlebt hat bei den Dreharbeiten.“ Viele Instagram-Nutzer sind schon ganz aus dem Häuschen.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Neue Liebe für Rüdiger? Nutzer haben klare Meinung

Eine Nutzerin schreibt zum Beispiel: „Ich freue mich so sehr für dich. So ein guter Mensch wie du darf nicht allein sein!“ Kuss-Smileys oder rote Herzen zieren fast jeden Kommentar. Sätze wie „das passt“ sind gleich mehrfach zu lesen. Ob der Landwirt aus Gundelsheim und die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ tatsächlich ein Paar werden oder es vielleicht sogar schon sind? Vielleicht gibt es für Rüdiger nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ doch noch das Happy End. Viele seiner Follower auf Instagram wünschen es ihm jedenfalls von ganzem Herzen.

Was sollte eine zukünftige Frau nach Gundelsheim mitbringen? Was ist Rüdiger in einer Beziehung besonders wichtig? All diese Fragen – und noch viele mehr – beantwortet Rüdiger im exklusiven Interview mit echo24.de. Nur so viel vorweg: Der 53-jährige Acker- und Geflügelbauer hat klare Vorstellungen. Ganz anders beantwortet übrigens der Land-Bachelor aus der Bodensee-Region die Fragen. Richtig gehört: Auch Jungbauer Patrick spricht im exklusiven Interview mit echo24.de über seine Teilnahme in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ und seine Vorstellungen in einer Beziehung.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Überraschendes Happy End für andere Kandidaten

Anders als für Rüdiger gibt es für Patrick nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ein Happy End. Zwar wird es mit Hofdame Julia am Ende nichts, dafür aber mit Ex-Kandidatin Antonia. Und seit Weihnachten ist es sogar offiziell: Jungbauer Patrick und Model Antonia sind ein Paar und besuchen sich mittlerweile regelmäßig.

Rubriklistenbild: © Instagram/Screenshot/TVNOW/Collage: echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren