Gundelsheimer Landwirt überrascht

„Bauer sucht Frau“ 2020: Rüdiger und Tatjana nach Show ein Paar? Eindeutige Hinweise!

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Landwirt Rüdiger aus Gundelsheim und Hofdame Tatjana aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind offenbar ein Paar! Eindeutige Hinweise sind aufgetaucht.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind Geflügelbauer Rüdiger aus Gundelsheim (Landkreis Heilbronn) und seine Hofdame Tatjana das Traumpaar. Schon seit Beginn der TV-Show von RTL sind der Geflügelbauer und die Nageldesignerin aus Bayern ein Herz und eine Seele. In Folge 7 von „Bauer sucht Frau“ 2020 macht Rüdiger jetzt Nägel mit Köpfen. „Du hast meine ganze Gefühlswelt komplett durcheinandergebracht“, erzählt er Tatjana.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Rüdiger und Tatjana ein Paar?

Im Anschluss an seine romantische Liebeserklärung fragt Rüdiger seine Hofdame in Folge 7 der 16. Staffel, ob sie vielleicht noch länger bleiben wolle. Tatjana: „Ich möchte hier bleiben.“ Rüdiger mache sie sehr glücklich, erklärt die Hofdame später im Gespräch mit RTL. Und dass der Landwirt aus Gundelsheim und die Nageldesignerin aus Bayern nach der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ tatsächlich ein Paar sind, ist gut möglich.

Der Grund: Auf Instagram tauchen regelmäßig Hinweise auf, die auf eine feste Beziehung nach „Bauer sucht Frau“ hindeuten. Es sind vor allem Bilder und Videos von Tatjana, die der Landwirt aus Gundelsheim auf seinem Instagram-Profil regelmäßig teilt. Kürzlich fragte Rüdiger seine Fans unter einem Bild von Tatjana: „Die hübsche Frau oder die tolle Landschaft, was meint ihr ist schöner?“ Die Botschaft dieser Beiträge ist eindeutig.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Eindeutige Hinweise auf Instagram

Rüdiger und Hofdame Tatjana lieben sich sehr. Und warum sollte der Landwirt aus Gundelsheim jetzt noch Beiträge posten, wenn er und Tatjana nicht mehr zusammen wären? Zum Hintergrund: Die Dreharbeiten zur 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind schon lange abgeschlossen. Folglich kann stark davon ausgegangen werden, dass Tatjana und Rüdiger seit „Bauer sucht Frau“ 2020 tatsächlich in einer festen Beziehung sind.

Nicht auszuschließen ist, dass Rüdiger von „Bauer sucht Frau“ 2020 mit diesen Beiträgen in die Irre führen will. Ob der Geflügelbauer aus Gundelsheim und die Nageldesignerin tatsächlich in einer festen Beziehung sind, lässt sich erst am Ende der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit hundertprozentiger Sicherheit sagen. Angesichts der aktuellen Hinweise auf Instagram spricht aber vieles für eine feste Beziehung nach der TV-Show von RTL.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Tatjana überrascht immer wieder

Das Tatjana die passende Frau für Rüdiger ist, bestätigt auch ein überraschendes Geständnis von Rüdigers Sohn in Folge 7 von „Bauer sucht Frau“ 2020, über das echo24.de* ausführlich berichtet. Und auch der Geflügelbauer aus Gundelsheim erklärt in den Folgen der 16. Staffel immer wieder, dass es zwischen ihm und Tatjana einfach passt. Nur anfangs war der Kandidat von „Bauer sucht Frau“ 2020 über Tatjanas irren Zehenspitzen-Tick leicht verwundert.

Glücklicherweise ist der merkwürdige Tick von Tatjana im Laufe der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ nicht mehr so oft zur Sprache gekommen. Wohl auch, weil Tatjana in der Hofwoche regelmäßig Gummistiefel tragen muss. Derzeit berichtet auch extratipp.com* über Rüdiger und Tatjana von „Bauer sucht Frau“ 2020, die auch nach der TV-Show mit Inka Bause offenbar ein Paar sind. *echo24.de und extratipp.com sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren