Neue Staffel bei RTL

Elina will „Bachelor“-Herz stehlen – doch es geht komplett schief

Die 12. Staffel von „Der Bachelor“ startet bei RTL. Mit dabei ist auch Elina aus Bad Rappenau. Aber es läuft alles andere als erwartet für sie.

Blonde Surfermähne, blaue Augen und ein durchtrainierter Körper: Dominik Stuckmann ist ein Mann, bei dessen Anblick Frauen weiche Knie und Herzklopfen bekommen. Doch der gutaussehende Hüne ist nicht nur ein richtiger Sunnyboy, den man sich am liebsten am Strand vorstellt, sondern auch der neue „Bachelor“ der gleichnamigen RTL-Datingshow. Eine, die sein Herz erobern will: Elina Schuster aus Bad Rappenau. Doch leider kommt alles schon am Anfang anders. Achtung, Spoiler-Alarm!

Elina Schuster ist eine der insgesamt 22 jungen Single-Ladys, die den Rosenkavalier unter der Sonne Mexikos näher kennenlernen wollen. In ihrer Freizeit kocht sie gern und macht Fitness. Außerdem verreist sie sehr gern. Was die Vorbereitungen für ihre Teilnahme bei dem TV-Format anging, entpuppte sich die junge Frau als absolut unkompliziert. „Ich habe mir ein paar Sommersachen extra zugelegt, da es in Mexiko etwas wärmer ist“, verriet die hübsche Bad Rappenauerin mit russischen Wurzeln vor Ausstrahlung der TV-Show gegenüber echo24.de.

SendungDer Bachelor
SenderRTL
KandidatinElina Schuster, 25, aus Bad Rappenau

„Bachelor“: Elina will sein Herz erobern – doch das geht direkt schief

Ab Mittwoch, 26. Januar, sucht „Der Bachelor“ im Fernsehen seine große Liebe und wird Rosen an die Frauen verteilen, die es in die nächste Kennenlernrunde schaffen. Der IT-Spezialist und Unternehmer weiß genau, wie seine künftige Partnerin sein soll. „Meine Traumfrau sollte abenteuerlustig, eine spontane Person mit einem sehr warmen Herzen, für jeden Blödsinn zu haben und bodenständig sein“, sagt der gebürtige Frankfurter der aktuell auf Gran Canaria lebt.

Eigentlich passt Elina vom ersten Eindruck her doch da ganz gut ins Bild. Auch Schuster, der sich selbst als sehr empathisch und „immer treu und zielstrebig“ bezeichnet, könnte der Single-Frau aus Bad Rappenau gefallen. Schließlich hat sie nach zwei gescheiterten Beziehungen eine genaue Vorstellung, in wen sie sich verlieben könnte. „Vom Optischen her ist mein Traummann größer als ich und sportlich. Ich muss ein wenig zu ihm aufschauen können“, sagt sie. „Zudem sollten wir auf derselben Wellenlänge sein. Außerdem sollte er Humor haben.“ Mit seinem Gardemaß von 1,90 Meter wäre der lebenslustige Single-Mann Dominik Stuckmann, der wie sie gerne Sport macht, wohl genau ihr Beuteschema.

„Bachelor“ (RTL): Elina aus Bad Rappenau gleich in Folge 1 raus

Doch leider kommt alles anders. Gleich in Folge 1 ist Elina Schuster aus Bad Rappenau nämlich schon wieder raus. Wie schon in der Vergangenheit können die Folgen von „Der Bachelor“ bei RTL+ schon vor Ausstrahlung im FreeTV angeschaut werden – und da kam gleich das bittere Ende für die Schöne aus Bad Rappenau.

Elina Schuster aus Bad Rappenau ist Kandidatin bei „Der Bachelor“.

So hatte sich Elina das ganz sicher nicht vorgestellt. Schließlich freute sie sich vorab so sehr auf die Teilnahme beim „Bachelor“. „Ich konnte es kaum abwarten“, verriet sie. „Mein Umfeld hat sich auch für mich gefreut.“ Schon lange war sie selbst leidenschaftliche Zuschauerin der TV-Sendung. „Wenn du die Folgen verfolgst und plötzlich dabei bist, ist das schon cool.“

„Bachelor“ (RTL): Elina aus Bad Rappenau nur kurz im TV zu sehen

Doch zwischen ihr und „Bachelor“ Dominik funkte es ganz offensichtlich so gar nicht. Als eine der ersten Kandidatinnen muss Elina deshalb schon am ersten Abend wieder nach Hause. Bleibt zu hoffen, dass die 25-Jährige ihre Premiere vor der Kamera dennoch genießen konnte.

Vorab hatte sie sich vorgenommen, „auf jeden Fall schlauer“ rausgehen und „Vieles mitzunehmen“. Das Hauptziel, die letzte Rose des „Bachelors“ zu bekommen, hat sie leider weit verfehlt. Nicht einmal eine gab es am Ende vor der Heimkehr. Wer sehen möchte, wie es Elina konkret ergeht, kann sich Folge eins am Mittwoch, 26. Januar, ab 20.15 Uhr auf RTL oder vorab auf RTL+ (kostenpflichtig) anschauen.

Von Tanja Capuana

Rubriklistenbild: © RTL

Mehr zum Thema