In Heilbronn

Auf Friedhof vor Kindern am Glied gespielt!

+
Der Alte Friedhof in Heilbronn.
  • schließen

Ein 35-Jähriger fummelt öffentlich in seiner Jogginghose herum - vor mehreren Sieben- und Achtjährigen.

Was für ein Perversling! Am Dienstagabend hantierte ein Mann in seiner Jogginghose an seinem Geschlechtsteil. Und zwar in Heilbronns Alten Friedhof - vor mehreren sieben und acht Jahre alten Kindern (!).

Auch wenn das befummelte Objekt nicht sichtbar war, ist eine solche Tat strafbar. Deshalb nahm die alarmierte Polizei den 35-Jährigen noch in Tatortnähe fest. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen polizeibekannten Wohnsitzlosen, gegen den jetzt wegen eines Sexualdelikts ermittelt wird.

Mehr zum Thema:

Auf Friedhof: Frau flüchtet vor nacktem Mann

Ekelhaft: Gleich zwei Lustmolche festgenommen

Mehr Polizei-News gibt's hier.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare