Zwei Fahrspuren blockiert

Schwerer Unfall auf A81: Zwei Sprinter kollidieren – Kilometer langer Stau

Schwerer Unfall auf der A81 Pleidelsheim
+
Auf der A81 kollidierten zwei Transporter und blockierten die Fahrbahn. Es bildete sich ein langer Stau.
  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Auf der A81 kollidierten am Mittwoch zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim zwei Sprinter. In Richtung Stuttgart bildete sich ein Kilometer langer Stau.

Im Landkreis Ludwigsburg kollidierten am Mittwoch, 1. Dezember, zwei Transporter auf der Autobahn 81 zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim. Im Gespräch mit echo24.de teilte eine Sprecherin der Polizei Ludwigsburg mit, dass der Fahrbahnwechsel des einen Transportes die Kollision verursachte. Der Transporter, welcher die Fahrbahn von links nach rechts wechselte, kippte dabei um – der Fahrer des Sprinters wurde dabei leicht verletzt und musste laut Polizei in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die A81 musste in Fahrtrichtung Stuttgart zeitweise voll gesperrt werden. Im Gespräch mit echo24.de teilte die Polizeisprecherin aber mit, dass ab 11 Uhr die Sperrung aufgehoben wurde. Weil sich während der Vollsperrung allerdings ein acht Kilometer langer Stau gebildet hatte, kommt es an der Unfallstelle im Landkreis Ludwigsburg noch immer zu Verzögerungen. Weshalb der Fahrer des Transportes, welcher die Fahrbahn wechselte, den anderen Transporter übersehen konnte, ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren