Hoher Sachschaden

Zu schnell unterwegs? Auto wird auf A6 in Leitwand geschleudert

+
Auf der A6 kam es zu einem schweren Unfall mit vier Autos.
  • schließen

Großes Glück hatte ein Fahrer auf der A6 bei Heilbronn. Er verursachte einen schweren Unfall mit drei weiteren Autos, doch verletzt wird zum Glück niemand.

○ Ein 38-jähriger Fahrer ist auf der A6 bei Heilbronn unterwegs.
○ Vermutlich fährt er zu schnell und übersieht dabei einen Audi-Fahrer, mit dem er kollidiert.
○ Insgesamt sind vier Autos in den Unfall verwickelt. Der Sachschaden beträgt mehr als 60.000 Euro.

Ein BMW-Fahrer verursacht auf der A6 bei Heilbronn einen schweren Unfall. Doch wie durch ein Wunder wird niemand verletzt.

Gleich vier Autos waren in den Unfall auf der A6 bei Heilbronn zwischen Bad Rappenau und Untereisesheim verwickelt. Am Mittwochabend fuhr ein 38-Jähriger mit seinem BMW auf die A6 in Richtung Nürnberg auf. Kurz nach 22 Uhr war er wahrscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der A6 unterwegs und übersah anscheinend einen Audi, der auf einer der linken Spuren fuhr.

A6 bei Heilbronn: BMW kollidiert mit Audi - Fahrer landet in Betonleitwand

Durch den Aufprall wurde der 21-jährige Audi-Fahrer in eine Betonleitwand geschleudert. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Es rollte noch rund 300 Meter weiter und blieb auf der linken Fahrspur liegen.

Das Rad verursache bei zwei weiteren Autos starke Schäden, da sie darüber fuhren. Insgesamt entstand durch diesen schweren Unfall ein Sachschaden von mehr als 60.000 Euro. Trotz der Schwere des Unfalls wurde niemand ernstlich verletzt.

Unfälle auf A6 und A81 bei Heilbronn - regelmäßig knallt es 

Auf der A6 häufen sich immer wieder die Unfälle. Am ersten Weihnachtsfeiertag sorgten Wildschweine für ein Unfallchaos auf der A6. Auch andere Autobahnen sind durch die starke Frequentierung häufig von Unfällen betroffen. Auf der A81 zwischen Heilbronn und Stuttgart gab es einen Horrorcrash. Wenn es dann kracht kommt es häufig zu langen Staus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema