Sieben Monate lang

Wegen Brückenarbeiten an A6: Sperrung betrifft Fußgänger und Radfahrer

+
Der kombinierte Fahrrad/Fußweg unter der Autobahnbrücke wird für sieben Monate gesperrt.
  • schließen

Wegen Brückenarbeiten an der A6 wird in Neckarsulm die Verlängerung der Salinenstraße gesperrt.

Schlechte Nachrichten für Fußgänger und Fahrradfahrer, die von Neckarsulm ins Gewerbegebiet Klauenfuß oder nach Heilbronn wollen. Denn diese konnten bisher die Verlängerung der Salinenstraße unter der Autobahnbrücke nehmen.

Doch ab Montag, 20. Mai, ist der kombinierte Weg komplett gesperrt. Und das gleich für ganze sieben Monate! Voraussichtlich bis zum 19. Dezember. Der Grund: Es muss ein Fundament für das Traggerüst der neuen Neckartalbrückeauf der A6 hergestellt werden.

Sperrung in Neckarsulm: Umweg ist auch beeinträchtigt

Den Fußgängern und Radfahrern wird empfohlen, über die Salinen-, Odenwald- und die Heilbronner Straße in Neckarsulmauszuweichen. Mit einer Einschränkung: Zur selben Zeit gibt es auch Bauarbeiten an der Autobahnbrücke der Heilbronner Straße, deshalb sind die dortigen Rad- und Fußgängerwege nur einseitig befahrbar.

Weitere Sperrungen in der Region im Zuge der A6-Erneuerung gab es in Erlenbach, bei Sinsheim-Steinsfurt oder bei Heilbronn-Biberach.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare