Nach Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

BMW-Fahrer meldet sich - und schildert Hergang anders

+
Symbolbild
  • schließen

War es ganz anders? Vermeintlich brutaler Fahrer schildert seine Sicht der Dinge.

Der BMW-Fahrer, der am Donnerstagabend in Heilbronn in einen Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer verwickelt war, hat sich nachträglich bei der Polizei gemeldet.

Ein Polizeisprecher erklärt nun: "Er stellt den Unfallhergang etwas anders dar." Mit den Ermittlungen ist die Verkehrspolizeidirektion Weinsberg betraut  - "mit offenem Ergebnis". 

Mehr zum Thema

23-Jähriger schwer verletzt: BMW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.