Polizei sucht Zeugen

61-Jährige in Heilbronn angefahren und schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Das Unfallopfer muss danach ins Krankenhaus gebracht werden.

Beim Rückwärtsfahren hat eine 27-Jährige am Dienstagmittag eine 61-jährige Fußgängerin in der Straße "Am Wollhaus" in Heilbronn schwer verletzt. Die Fahrerin übersah die an der Ampel wartende Frau offenbar beim Zurücksetzen und brachte sie zu Fall. Die 61-Jährige kam daraufhin in ein Krankenhaus.

Zur Klärung des genauen Unfallablaufs sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Telefonnummer 07134/5130, melden sollen.

Mehr zum Thema:

In Heilbronn: Lebensretter zieht Mann aus dem Neckar

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.