Polizei sucht Zeugen

61-Jährige in Heilbronn angefahren und schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Das Unfallopfer muss danach ins Krankenhaus gebracht werden.

Beim Rückwärtsfahren hat eine 27-Jährige am Dienstagmittag eine 61-jährige Fußgängerin in der Straße "Am Wollhaus" in Heilbronn schwer verletzt. Die Fahrerin übersah die an der Ampel wartende Frau offenbar beim Zurücksetzen und brachte sie zu Fall. Die 61-Jährige kam daraufhin in ein Krankenhaus.

Zur Klärung des genauen Unfallablaufs sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Telefonnummer 07134/5130, melden sollen.

Mehr zum Thema:

In Heilbronn: Lebensretter zieht Mann aus dem Neckar

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare