XXXLutz-Möbelhäuser gehen Hand in Hand für die gute Sache mit Bülent Ceylan

XXXLutz und Bülent Ceylan für Kinder Stiftung spenden 120.000 Euro

+
Soforthilfe mit jeweils 5.000 Euro an elf Kindergärten in Not: Alois Kobler, verantwortlicher Geschäftsführer XXXLutz Deutschland (Zweiter von rechts), verdoppelte mit Bülent Ceylan und Melanie Magin (Bülent Ceylan für Kinder Stiftung, Dritte von links) sogar die Spendensumme in der Heimatstadt des Comedians.

 

- Rekord-Spendenpaket setzt Zeichen der großen Hilfe für kleine Menschen

- 55.000 Euro Soforthilfe für Kindergärten in Not

- XXXL-Einladung: 2000 Eltern benachteiligter Kinder erleben Bülent Ceylan live auf der Bühne

Über 40 Jahre altes Mobiliar, keine eigenen Kindertoiletten, schlecht beschilderte Rettungsanfahrten, morsche und damit gefährliche Außenspielgeräte, zerbrechende Regale, gravierende Risse in den Wänden oder kaputte Türen: Das ist nur ein grober Abriss, der zeigt, dass es Kindertagesstätten hierzulande an Existenziellem fehlt. Für elf Kindergärten hat die Not jetzt ein Ende, denn sie dürfen sich über jeweils 5.000 Euro Soforthilfe von XXXLutz und der Bülent Ceylan für Kinder Stiftung freuen, um die Mängel zu beseitigen, Missstände zu beheben und Neuanschaffungen zu tätigen. „Damit können Kinder so aufwachsen, wie es sich gehört“, sagt Alois Kobler, verantwortlicher Geschäftsführer der XXXLutz Unternehmensgruppe Deutschland: „Leider ist es an vielen Orten nicht so, wie wir uns das alle vorstellen und für selbstverständlich empfinden. Das haben uns die insgesamt weit über 100 Bewerbungen von Kindergärten in akuter Not deutlich vor Augen gehalten. Selbst in solch einem hochtechnisierten Land wie Deutschland liegen die drängendsten Probleme in unmittelbarer Nachbarschaft.“

Schon im zweiten Jahr gehen die XXXLutz-Möbelhäuser jetzt Hand in Hand für die gute Sache mit Bülent Ceylan und haben ihr Engagement als stolzer Partner der ersten Stunde für die Kinderstiftung des Comedian sogar weiter ausgebaut: Im Fokus stand dabei schon wie bei der erfolgreichen Premiere vor einem Jahr die unbürokratische Soforthilfe für Kindergärten in Not. Das Spendenpaket wurde auf rund 120.000 Euro mehr als verdoppelt – alleine 55.000 Euro flossen in bar als Soforthilfe an Kindertageseinrichtungen. Zusätzlich wurden gemeinsam mit regional etablierten und engagierten Hilfsorganisationen 2.000 Tickets für die „Lassmalache“-Tour des Bambi-Preisträgers an Eltern und Angehörige hilfsbedürftiger Kinder kostenlos verteilt, für die ein Besuch des Bühnenprogramms sonst nicht möglich gewesen wäre. Bülent Ceylan hat die Spendenschecks in den vergangenen Wochen persönlich an den zehn XXXLutz-Standorten in Würzburg, Augsburg, Kempten, Regensburg, Heilbronn, Bopfingen, Mannheim, Dreieich, Essen und Freudenberg übergeben und zudem noch zu Autogrammstunden eingeladen.

Mit ebenso großer wie ergreifender Herzlichkeit drückten die Kinder ihre Dankbarkeit und die Freude über den unerwarteten Geldsegen aus: So gab es KiTa-Kinder, die für Bülent Ceylan eigene Lieder komponierten und zum Besten gaben, zahlreiche kleine Künstler drückten ihre Freude künstlerisch aus und malten Bilder, wiederum andere umarmten den berühmten Paten und drückten ihn ganz fest. „In diese kleinen Kinderaugen zu blicken und darin die Freude zu sehen, war für mich ebenso ergreifend wie die Tatsache, dass den Verantwortlichen der unterschiedlichen Kindertageseinrichtungen enormer Ballast mit den Spenden genommen wurde“, sagt Bülent Ceylan: „Jeder Moment für sich war ergreifend und jeder Moment hat mich darin bestärkt, im nächsten Jahr gemeinsam mit XXXLutz weitere Kinderprojekte umzusetzen.“

Kommentare