Jetzt wird auch die Gelegenheit, sich auf das Virus zu testen, vereinfacht

Gesundheitstipp von Dieter Harfensteller

Gesundheitstipp von Dieter Harfenstelleraus Heilbronn
+
Dieter Harfensteller

Seit dem 8. März gibt es für jeden Bürger wöchentlich mindestens einen kostenlosen PoC-Antigenschnelltest. Wir alle wollen, dass die Zeiten mit Verzicht auf persönliche Kontakte, Kulturgenuss, Sportaktivitäten oder Einkaufsbummel und Restaurantbesuche zu Ende gehen.

Dieter Harfenstellerist Inhaber mehrerer Apotheken in Heilbronn, Erlenbach und Weinsberg.

Neben der Einhaltung der AHA-Regeln und der Möglichkeit, sich impfen zu lassen, wird nun auch die Gelegenheit, sich auf das Virus testen zu lassen, vereinfacht. All dies soll dazu beitragen, unser Leben wieder zu normalisieren. Neben den PCR-Tests und PCR-Schnelltests, die ausschließlich von Fachpersonal durchgeführt werden dürfen, stehen jetzt Antigen-Schnelltests zur Verfügung.

Auch wenn dieser Test weniger zuverlässig als ein PCR-Test ist, empfiehlt die EU-Kommission dessen Nutzung, um die Testkapazitäten im Kampf gegen die Pandemie auszuweiten. Da es sich bei einem Antigen-Schnelltest nur um eine Momentaufnahme handelt, wird mindestens eine wöchentliche Testung empfohlen. Und da die Aussagekraft des Tests nicht zuletzt davon abhängt, ob der Test fachgerecht durchgeführt wird, ist es am besten, das kostenlose Angebot der Vor-Ort-Apotheken zu nutzen.