Werde Teil des Teams

Fifty shades of Wurst! So sexy ist die Metzgerei-Branche!

+
Beim Fotoshooting für die IHK-Bildungsmesse.

Jeder kennt den Witz "Wo ist denn die fette Grobe?" - "Hat Berufsschule". Nothwang räumt auf mit dem veralteten Klischee! 

Rrrr! Wer hätte gedacht, dass Metzgerei-Berufe so sexy sein können? Tja, bei der Metzgerei Nothwang wird noch was dafür getan, Azubis für eine Karriere in der Food-Branche zu begeistern. Da gibt's schon mal das etwas andere Foto-Shooting. Und im neu gegründeten Innovationskreis dürfen junge Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen trendige Produkte für eine junge Zielgruppe entwickeln! Und vermarkten! Dafür touren sie auch gern mal durch Deutschland auf der Suche nach den besten Ideen!

Rrrrr! So kennt ihr die Metzgerei-Branche noch nicht

So kennt Ihr die Metzgerei-Branche noch nicht

Besser essen liegt voll im Trend - auch bei junge Leuten. Für ein Traditionsunternehmen wie Nothwang bedeutet das: Neue Wege gehen um junge Leute zu überzeugen. Marketingleiterin Katja Nothwang verrät: "Wer an die Metzgerbranche denkt, verfällt fast automatisch dem Klischee. Dabei ist die Realität – zumindest bei uns – ganz anders: Wir empfinden Vielfalt als unheimlich bereichernd und suchen Menschen, die kreativ sind und was bewegen wollen. Unsere jungen Mitarbeiter haben großes Mitspracherecht und wir freuen uns über tolle Ideen, auch wenn sie uns manchmal damit ganz schön herausfordern. Unsere Einhorn-Bratwurst zum Beispiel wurde von unseren jungen Wilden entwickelt und ist ein richtiges Highlight geworden!"

Gut essen ist sexy...

...und Berufe in der Food Branche sind es auch! "Es macht wirklich Spaß, bei uns im Team zu arbeiten.Wir Jungen können unsere Ideen einbringen. Wir wissen ja was grade gut ankommt und das Tolle ist, dass es unsere Vorgesetzten hören wollen, was wir für Vorschläge haben", sagt Marylin Moll, Fleischereifachverkäuferin und Teil des Teams, das die Einhorn-Wurst entwickelt hat. Sie verrät: "Für meinen Arbeitgeber durfte ich sogar schon modeln. Und die Bilder sind einfach toll geworden. Ich kenne keine andere Metzgerei, die so coole Aktionen startet."

#eatbetter - Nur begeisterte Mitarbeiter können auch die Kunden begeistern.

Nothwang: "Unsere Azubis sind die Meister von morgen! Und das wissen und fördern wir! Und nur wenn wir ihnen Vertrauen entgegenbringen, können sie richtig zeigen, was in ihnen steckt."

Freie Ausbildungsplätze ab September 2017: Jetzt bewerben!


Lust die Metzgerei Nothwang näher kennen zu lernen?

Schnupperpraktika sind bei Nothwang gern gesehen.  

Mehr über Nothwang als Arbeitgeber findet Ihr unter www.nothwang.com/jobs

Mehr zum Thema: 

Einhorn-Grillwurst: Der Trend kommt aus UNSERER Region!

So cool! Bei diesen Grill-Spezialitäten hat sich jemand was gedacht

Mehr zum Thema

Kommentare