Campingplatz Untersteinbach  

Wo Camper die Seele baumeln lassen

+

Erholung vor der Haustür: familienfreundliches Naturidyll 

Die Gemeinde Pfedelbach im Hohenlohekreis, zu dem auch der Teilort Untersteinbach gehört, liegt an der nördlichen Grenze des Naturparks "Schwäbisch-Fränkischer Wald". Inmitten dieser Naturidylle liegt der Campingplatz Untersteinbach. 

Er ist ein Geheimtipp für Natur- und Fitnessfreunde, die sich vom Alltagsstress erholen wollen. Die sanitären Anlagen wurden im Jahr 2007 nach modernen Anforderungen saniert und behindertengerecht ausgebaut. Auf dem 31 Hektar großen Gelände gibt es 150 Jahresstellplätze sowie 16 Plätze für Durchgangscamper. Diese verfügen über Anschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser.

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz bietet einen Kinderspielplatz und direkt angrenzend ein Freibad mit Tischtennis und Beachvolleyballfeld sowie ein Minigolfplatz.

Neben der idyllischen Lage und den modernen Sanitärräumen überzeugen auch noch familienfreundliche Preise.

Mehr Infos

Weitere Informationen finden Sie auch online unter www.campingplatz-untersteinbach.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare