Ausbildung in Gesundheitsfachberufen: Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn

Physio-/Ergotherapeuten und Logopäden arbeiten nach ihrer Ausbildung mit Patienten jeden Alters.
+
Physio-/Ergotherapeuten und Logopäden arbeiten nach ihrer Ausbildung mit Patienten jeden Alters.

In der aktuellen Corona-Krise wird uns wieder bewusst, dass ohne engagierte Fachkräfte im Gesundheits- und Pflegebereich nichts funktioniert. Pflegekräfte, Therapeuten, Mediziner – die Liste ist lang.

Aus diesem Grund widmen sich die Bernd-Blindow-Schulen im Zentrum von Heilbronn seit 2008 der Ausbildung in Gesundheitsfachberufen. Ab September beginnen die Ausbildungen in der Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie und Pharmazeutisch-technischen Assistenz (PTA). Voraussetzung ist jeweils mindestens ein Realschulabschluss. Es sind noch Plätze frei.

Insbesondere Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten (PTA) werden deutschlandweit händeringend gesucht. PTAs arbeiten hauptsächlich in Apotheken, sind dort aber mehr als ein/e „Verkäufer/-in von Medikamenten“. Sie produzieren selbst unterschiedliche Arzneien und sind Ansprechpartner bei Fragen rund um die Gesundheit und Medikation. Sie geben Hinweise zur Einnahme, achten auf Wechsel- sowie Nebenwirkungen von Arzneien und retten somit manchen Patienten das Leben. Auch in Laboren der Pharmazie-, Chemie- oder Kosmetikbranche finden PTAs eine Anstellung. Die 2,5-jährige Ausbildung an der Berufsfachschule für PTA in Heilbronn ist schulgeldfrei und sehr praxisnah. Die letzten sechs Monate verbringen die PTA-Schüler/-innen im Apothekenpraktikum.

Schmerzfrei bewegen, Selbstständigkeit fördern, Sprachprobleme therapieren: Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie

Physio-/Ergotherapeuten und Logopäden arbeiten nach ihrer Ausbildung mit Patienten jeden Alters. Physiotherapeuten sind immer dann gefragt, wenn es Probleme und/oder Schmerzen in der Beweglichkeit gibt, etwa aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls. Ergotherapeuten arbeiten ganzheitlich und fördern mithilfe verschiedener Maßnahmen die Selbstständigkeit und Alltagsbewältigung des Patienten. Logopäden werden bei Sprach-, Stimm- und Atemproblemen eingesetzt. Die Ausbildungen dauern jeweils drei Jahre, mehrmonatige Praktika sind inbegriffen.

Online-Lehre an den Bernd-Blindow-Schulen

Auch an den Blindow Schulen Heilbronn geht der Unterricht online weiter. Schüler und Lehrer treffen sich im „Online-Campus“, über den auch Materialien und Aufgaben zur Verfügung gestellt werden. Das Konzept kommt bei Schülern und Lehrern gut an. Auch eine Online-Schulung durch einen externen Partner konnte in der PTA bereits realisiert werden. Praktischer Unterricht, beispielsweise für die PTA-Schüler in den schuleigenen Laboren, findet nach wie vor in wechselnden, festen Gruppen mit Maske und Abstand statt. „Die virtuelle Lehre bzw. das virtuelle Lernen sehe ich keinesfalls als Ersatz, aber als tolle Ergänzung zum normalen Präsenzunterricht“, erklärt Geschäftsführer Prof. Dr. Andreas Blindow.

 Jetzt informieren

Interessent/-innen sind herzlich zur wöchentlichen Beratung, jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr, eingeladen. Wir bitten um eine vorherige Anmeldung. Auch ein individueller Beratungstermin kann vereinbart werden. Unter der 07131 6498490 sind wir montags bis donnerstags von 8 – 16 Uhr und Freitag von 8 – 15 Uhr erreichbar. Auch eine telefonische Beratung ist möglich. Fragen beantworten wir gerne auch per E-Mail (heilbronn@blindow.de). Mehr Informationen gibt es auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf dich!