Drei Tage Halli Galli in Ochsenburg

Bier, Cocktails und Worschd-Bregg´l

+
Symbolfoto

Vom 10. bis 12. August öffnet der wohl größte Biergarten der Region wieder seine Pforten. Bereits zum 24. Mal feiern die Weizenbierfreunde Ochsenburg ihr Weizenbierfest.

Los geht´s am Freitag, 10. August, mit der Festeröffnung. Zum Fest-Auftakt wird am Freitag das WFO-Strohballen-Männle, an der Spitze des Umzuges, mit lautem Getöse durch den Ort in Richtung Fest-Platz gefahren. Dort begrüßt es drei Tage lang die Gäste am Eingang. Mit dem Hissen der Fahnen um 19 Uhr wird das Fest eröffnet.

Einen besonderen Höhepunkt stellt der Live-Auftritt von OXUVATUS am Freitagabend dar. Mit teilweise neuer Besetzung und vielen neuen Titeln heizt die Band den Festgästen gleich am ersten Abend ordentlich ein.

Neben diversen Bierspezialitäten, gibt es auf dem Fest in der Halli-Galli Bar Cocktails. Auch kulinarisch ist für jeden geschmack etwas geboten: Steaks, Pommes, Grill-Würste und Worschd-Bregg´l.

Am Sonntag gibt es zum Mittagessen Schnitzel mit dem beliebten Backhaus-Kartoffelsalat, den das Ochsenburger Backhausteam wieder mit viel Liebe zubereitet. Für die musikalische Untermalung sorgt der Musikverein Cleebronn. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

Den ganzen Sonntag läuft das beliebte Schätzspiel, bei dem es wieder viele attraktive Preise zu gewinnen gibt. Der Erlös des Schätzspiels wird für einen guten Zweck gespendet. Der Inhalt des diesjährigen Schätzspieles ist noch geheim, die Festgäste können sich jedoch schon mal auf große Maschinen und ordentlich Lärm gefasst machen.

Am Sonntag bieten die Weizenbierfreunde unseren kleinen Gästen von 14 bis 17 Uhr ein Kinder-Programm an.

! Deshalb – nix wie hin nach Ochsenburg!

www.weizenbierfreunde.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare