Kleine Feierstunde mit Ansprachen um 18 Uhr am Eppinger Marktplatz

Vorweihnachtlicher Glanz in der Innenstadt

+
Über 200 Kugeln in der Altstadtstraße, der Brettener Straße und der Bahnhofstraße erleuchten die Altstadt.

Die Eppinger Weihnachtsbeleuchtung mit mehr als 200 Kugeln in der Altstadtstraße, Brettener Straße und in der Bahnhofstraße verleiht der Innenstadt festlichen und vorweihnachtlichen Glanz. In einer kleinen Feierstunde mit Ansprachen wird diese am Freitag, 29. November 2019 um 18 Uhr am Eppinger Marktplatz festlich eingeschaltet.

Verbunden wird diese Veranstaltung mit einem XXL-Shopping bis 22 Uhr, das den Auftakt für das Eppinger Weihnachtsgeschäft geben soll. An verschiedenen Verkaufshütten und Ständen werden roter und weißer Glühwein, Punsch, Gebäck, Raclette-Baguette, Wurst, Musik und vieles mehr angeboten. Zusätzlich zu den teilnehmenden Geschäften präsentieren sich die Klassen 8c, 8f und 9e der Selma-Rosenfeld-Realschule sowie weitere Aussteller.

Für Kinder haben sich die Veranstalter in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Im Rahmen der derzeit im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ gezeigten Ausstellung „Michel Meyer - Material wegschaffen! Die Collagen und die Plastiken“ wird das Museum im Stadt- und Fachwerkmuseum eine Bastelaktion anbieten: Der Nikolaus mit den drei blauen Augen. Von 16 bis 20 Uhr steht Collagen basteln für Kinder bis 12 Jahre (max. 10 Teilnehmer gleichzeitig) auf dem Programm. Die an diesem Tag erarbeiteten Collagen werden ab 4. Dezember bis Mitte Januar im Stadt- und Fachwerkmuseum „Alte Universität“ ausgestellt.

Und ein weiteres Highlight wartet auf die Kinder: SAMSON kommt zu Besuch! Samson ist eine der berühmtesten und beliebtesten Stars der Sesamstraße, und nun besucht er seine vielen großen und kleinen Fans und freut sich riesig darauf, alle einmal persönlich kennenzulernen. Von 17 bis 21 Uhr wird Samson in Etappen durch die Innenstadt schlendern.

Vor dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung wollen Tänzerinnen aus dem ganzen Kraichgau mit drei Block- und Kreistänzen die Gäste bereits um 17.45 Uhr auf den feierlichen Akt einstimmen.

Ab 18.30 Uhr wird auf dem Marktplatz die Inklusionsband „Thera Allstars Band“ auftreten und Weihnachtslieder sowie Pop- und Rocksongs der letzten 50 Jahre präsentieren. Die Thera Allstars Band sind ein Band- und Chorprojekt des Therapeutikums Heilbronn.

Die beiden Veranstalter, Stadtmarketingverein und Handels- und Gewerbeverein Eppingen, freuen sich auf zahlreiche Besucher in der Eppinger Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare