Startklar!

Technik-Museen in Sinsheim und Speyer öffnen wieder

+
Während der Corona-Zwangspause wurden die Mussen Corona-fit gemacht.

Bundesweit dürfen die Museen unter Berücksichtigung strenger Hygiene- und Schutzauflagen wieder öffnen. So kann Europas größtes Privatmuseum nach über sechs Wochen die Tore wieder aufsperren: Das Technik-Museum Sinsheim am 6. Mai, das Technik-Museum Speyer folgt am 11. Mai. „Der Sommerurlaub fällt für viele dieses Jahr aus – regionale Erlebnisse sind jetzt gefragt. Und da kommen wir ins Spiel“, sagt Museen-Geschäftsführer Matthias Templin.

Neben den außerplanmäßigen Corona-Aktionen trotzte das Museum der aufgezwungenen Pause, indem es an seinen Ausstellungsbereichen arbeitete, um die Häuser für die Zeit nach Corona wieder fitzumachen. Parallel dazu liefen die Vorbereitungen zur Wiedereröffnung. Neben Abstandhaltern oder Plexiglasscheiben als Spuckschutz arbeiteten die Museen umfangreiche Maßnahmen aus. Ein Führungskonzept wird die Besucher durch die Ausstellungen leiten. Templin: „So wird der Mindestabstand gewährleistet und die Besucher fühlen sich wohl.“

Information

Mehr Infos unter www.technik-museum.de

Das könnte Sie auch interessieren