Schutzhüttenfest vom 6. bis 8. Juli

Mit einem Bayrischen Abend startet das Fest

+
Rund um die Böckinger Schutzhütte wird gefeiert.

Ein buntes, abwechslungsreiches Programm – im Jubiläumsjahr 175 Jahre Geselligkeit Böckingen 1844 e.V. – wartet auf die Besucher.

„Bayrischer Abend“

ab 16 Uhr: Festbetrieb

ab 20 Uhr: musikalische Unterhaltung beim Bayrischen Abend mit der Stimmungsband SicherheitsHalbe – Wir feiern zünftig in Dirndl und Lederhose!

10 bis 10.45 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst

11 bis 13 Uhr: musikalischer Frühschoppen mit der Musikvereinigung Böckingen

ab 12 Uhr: Kinderschminken

ab 12.30 Uhr: Oldtimer-Schlepper-Rundfahrt

ab 13.30 Uhr: Kaffee und Kuchen

14.30 bis 16 Uhr: Chorgesang mit dem Männerchor und der TonArt

ab 16.30 Uhr: Musik mit Harry Krämer 

„Böckinger Abend“

ab 16 Uhr: Festbetrieb

ab 20 Uhr: musikalische Unterhaltung mit Paolo & Markus

Information: Die Schutzhütte findet man bei den Aussiedlerhöfen Böckingen beim Westfriedhof – eine Bushaltestelle der Linie 1 ist eingerichtet. Zu Fuß sind es etwa zehn Gehminuten ab der Stadtbahnhaltestelle Böckingen West

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare