Am 7. Februar öffnet die Karoline-Breitinger-Schule in Künzelsau ihre Pforten

Tag der offenen Tür

Die Schüler des Berufskolleg Pflege II freuen sich auf den Tag der Karoline-Breitinger-Schule.Foto: privat

DIE Schule für Gesundheit, Pflege und Hauswirtschaft im Hohenlohekreis öffnet am Donnerstag, 7 Februar, um 14 Uhr für alle Interessierten ihre Pforten! Die Karoline-Breitinger-Schulein Künzelsau informiert an diesem Nachmittag über Ausbildungen und Weiterbildungen in der Pflege.

„Die Schülerinnen und Schüler haben neben unseren Ausbildungsschularten außerdem die Möglichkeit sämtliche Bildungsabschlüsse zu erwerben. Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur“, erklärt Schulleiter Volker Stephan.

Die interessierten Schüler lernen an diesem Tag in neu gestalteten Räumen über spannende Mitmach-Aktionen die Schule kennen: ob im Labor forschen oder den Umgang mit Säuglingen. Erste-Hilfe-Maßnahmen und „Wellness“ in der Pflege runden das Informationsangebot ab. Das Sanitätshaus Seitz stellt die neueste Technik im Gesundheits-und Pflegebereich in einer Ausstellung vor.

Die Schüler und Lehrer der Karoline-Breitinger-Schule freuen sich, das schulische Bildungsangebot vorzustellen. Separate Informationsveranstaltungen zu den einzelnen Schularten finden ab 17 Uhr statt. Für das leibliche Wohl sorgen die Schüler/innen und Lehrer/innen aus dem Bereich Hauswirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare