Am Samstag, dem 9. Februar, findet in Dörzbach der Frühjahrspferdemarkt statt

Dörzbach „zieht um“

+
In Dörzbach ist am Samstag was los.

Am kommenden Samstag regiert wieder die bunte Tradition in Dörzbach. Beim Frühjahrspferdemarkt gibt es nicht nur allerlei bunte Kostüme zu bestaunen, sondern auf dem Krämermarkt auch jede Menge Schnäppchen abzustauben.

Bereits um 9 Uhr öffnet der Krämermarkt. Um 10 Uhr startet die traditionelle Mostprämierung in der Gemeindehalle Universum – schon zum 18. Mal. Viele Mostsorten werden dabei einer qualifizierten Jury vorgestellt, bewertet und prämiert. Mit kulinarischen Köstlichkeiten werden die Besucher rund um den Markt, in der Gemeindehalle Universum sowie den Gaststätten bestens versorgt. Zum Beispiel gibt es leckeren Honig und der Stand des Obst- und Gartenbauvereins Kocher-Jagst informiert über Äpfel, Birnen und Co. Die Bewirtung im Universum von 10 bis 17 Uhr übernimmt der TSV Dörzbach. Dabei können sich die hungrigen Mägen auf Kutteln, Schnitzel und Pommes frites sowie Kaffee und Kuchen freuen.

Der Höhepunkt des Tages ist natürlich wieder einmal der weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte große Festumzug, den auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Musikkapellen, Gruppen und Vereine mit kommunalpolitischen Themen gestalten. Dieser beginnt um 13.30 Uhr. Bereits um 11 Uhr steht ein Platzkonzert der Musikkapelle Laibach an, um 12 Uhr spielt die Winzerkapelle Klepsau auf. Und um 14.30 Uhr steht dann das Platzkonzert des Musikvereins Dörzbach auf dem Programm.

In Sachen Kulinarik und Unterhaltung ist in Dörzbach ein großes Rahmenprogramm am Samstag geboten. Am Marktplatz können alle Weinzähne edle Tropfen bei der Weinprobe des Weinbauvereins genießen. Die Schneebar der Tennisabteilung und der Grillwagen der Abteilung Fußball des TSV Dörzbach sorgen ebenfalls für das leibliche Wohl. Im Rathaus lädt Loana Groh zur Bilder-Ausstellung.

Auf dem Rathausplatz stellt das Autohaus Fahrbach fahrbare Untersätze aus, bei den jungen Besuchern des Frühjahrspferdemarkts sorgen das Kinderkarussell sowie das Kinderbähnle der Jagsttalfreunde für gute Laune. Und in der Hauptstraße gibt es leckere „Landes-Bratwürste“ – zugunsten der Grundschule.

Ein ereignisreicher und abwechslungsreicher Tag ist am Samstag also bei diesem Programm garantiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare