Kaum freier Platz in der Saline

Partyreport: Smoke in the Biergarten

  • schließen

Der Rauch in der Saline ist das besondere. Denn hier wird gegrillt was das Zeug hält.

"Können wir da vielleicht noch zu?" war am Samstag die Frage des Tages im Biergarten Saline in Bad Friedrichshall. Die Veranstalter lockten mit Live-Musik und echtem amerikanischen Barbecue und die Region kam in Scharen. Immer wieder wurde an den Bierzeltgarnituren gerückt, um weiteren Platz zu schaffen.

"Hier ist es eigentlich immer voll, aber heute natürlich besonders. Wir verbringen hier den halben Tag", sagt Melanie Ruoff auf Bad Wimpfen. "Die Atmosphäre ist toll und das Essen der Hammer." Sie macht es wie viele: Den Platz sichern, während ihr Mann für Speis und Trank sorgt.

Bier und Barbecue in der Saline

Bei perfektem Wetter hatten die Veranstalter schon am Mittag losgelegt mit ihrem BBQ. Der köstliche Geruch aus dem Smoker zog über die Tische. Fleischspieße, Burger, Kartoffeln - die Grillmeister kamen mit den Bestellungen überhaupt nicht hinterher. Doch wer auf's Essen warten musste, schnappte sich eben schonmal ein kühles Blondes.

Spätestens zum Abend waren so auch die letzten in bester Partystimmung. Gerade pünktlich, um beim ersten Ton von Hank Cash gleich voll mitzugehen. Die Country-Sounds der Band passten optimal zur Atmosphäre. Sänger Michael Treska hatte schon vor dem Auftritt angekündigt: "Wir sind oft privat hier, jetzt auf der Bühne rocken wir deshalb richtig."

Mit Sonnenbrand auf der Haut, Bier und Fleisch im Magen und Musik auf den Ohren war dann aber noch lange nicht Schluss. Ganz wie im wilden Westen sind die letzten wohl erst mit dem Mond schlafen gegangen.

Mehr zum Thema:

Partyreport: Fette Party im Musikpark

Partyreport: Malle-Feeling mit Sangria aus Eimern

Partyreport: relaxen, feiern, Freunde treffen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare