Beach-Feeling, Cocktails und gute Mucke

Party-Report im neuen Hip: So wurde das Opening gefeiert

+
Das neue Hip Island aus der Vogelperspektive.
  • schließen

Unsere Party-Reporterin Vanessa Sica war für euch im neuen Hip Island in Heilbronn unterwegs.

Mit der offiziellen Opening Party im Hip Island hat es uns das etwas bescheidene Frühlingswetter nicht leicht gemacht. Dennoch: Der Vorfreude tat das keinen Abbruch. Im Gegenteil. Am Freitag wurde die Hip-Saison 2016 in Heilbronns Sommer-Hotspot Nummer eins gebürtig mit Lagerfeuer, leckeren Cocktails und guter Musik gefeiert.

Bilder und Eindrücke von der neuen Hip-Location

Trotz Terminverschiebung und der Verzögerung im Aufbau der neuen Location waren Party-Gäste, Veranstalter und Mitarbeiter mehr als zufrieden. Ronny Dambach aus Jagsthausen ist seit sechs Jahren Barkeeper im Hip Island. Er hat den Location-Wechsel hautnah miterlebt. "Wir haben unser Personal umstrukturiert und unser Angebot an Cocktails und Getränken erweitert. Es hat sich also einiges geändert."

Gefällt euch die neue Location?

Und die Veränderung kommt an. Claudius Puchta aus Heilbronn: "Die neue Location spricht mich mehr an als die alte. Die Stimmung ist wirklich genial." Sein Kumpel Valentin Spitz aus Heilbronn-Neckargartach ist auch begeistert: "Ich werde an warmen Sommerabenden bestimmt oft hier herkommen."

Die Opening Party ist ein voller Erfolg! Ronny Dambach: "Das Hip Island ist einfach einzigartig. Es gehört einfach zu Heilbronn. Ohne unseren hippen Beach-Club wäre es nicht das Gleiche."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare