Hohenloher Genießerdorf ab Freitag, 17. Mai, im Öhringer Hofgarten

Barockes Lustwandeln

Das Hohenloher Genießerdorf lockt vom 17. bis 19. Mai in den Öhringer Hofgarten. Der Park zwischen Schloss und Hoftheater wird zum Marktplatz im Grünen und Kulisse für ein buntes Kulturprogramm.

Die Tore öffnet das Genießerdorf am Freitag ab 14 sowie am Samstag ab 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Ganz im Zeichen des Barocks spaziert die Öhringer Barockgruppe durch die Alleen und bringt italienisches Flair in den Park. Rund 100 Stände mit Künstlern, Kunsthandwerkern und Selbstvermarktern bieten ein Sortiment von Pflanzen, Mode, Schmuck bis hin zu Kulinarischem und Wellness-Produkten – alles regional.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare