Heilbronn Marketing GmbH setzt Event-Formate online um

Magie der Stimmen geht erfolgreich online

+
War nicht live, aber wenigstens online zu erleben: Magie der Stimmen in Heilbronn. Weitere Events sollen folgen.

Erstmals in Deutschland fand in Heilbronn ein Verkaufsoffener Sonntag virtuell statt und motivierte die Menschen  gegen den Corona-Koller. Über 7.000 Betrachter waren dabei bei den „Watch-Partys“ von Magie der Stimmen. Nahezu 40.000 Menschen wurden innerhalb der ersten 24 Stunden online erreicht.

„Das Experiment ist gelungen“, sagte HMG-Geschäftsführer Steffen Schoch am Tag nach der virtuellen Veranstaltung. „Unser Marketingteam der HMG war äußerst kreativ und hat Magie der Stimmen gemeinsam mit dem Citymanagement und den Event-Projektleitern am Sonntagnachmittag kurzerhand ins weltweite Netz gestellt“, berichtete Schoch. Damit sei aufmerksamkeitsstark auf die Leistungsfähigkeit und die Liefer-, Service- und Onlinedienste des Handels und der Gastronomie hingewiesen worden.

Von der Idee bis zur erfolgreichen Realisierung war aber auch innerhalb kürzester Zeit einige Vorarbeit nötig. Ideen wurden entwickelt und das Drehbuch für ein 38-minütiges Programm bestehend aus Musik und Aktionen des örtlichen Handels sowie der Gastronomie geschrieben. Chöre, Händler und Gastronomen mussten informiert werden. Mit einfachen Videobotschaften, oder Videoanleitungen, beispielsweise zu Origami, Gärtnern oder auch Modethemen wurde das Konzept umgesetzt. Die Akteure gaben nicht nur Tipps gegen den Lagerkoller, sondern konnten gleichzeitig auf ihre Angebote während des Shutdowns hinweisen.

Die HMG hat schon viele weitere Pläne in petto, um auch andere Eventformate online umzusetzen, sollte der Corona-Virus die Menschen weiterhin in Schach halten. „Für den italienischen Markt, Jazz & Einkauf, den City-Flohmarkt und das Kinderfest hätten wir schon erste Ideen“, verrät Geschäftsführer Steffen Schoch. „Besser wäre es natürlich, die Events fänden tatsächlich statt mit den vielen Emotionen und Begegnungen."

Information

Weitere Infos gibt es auf www.heilbronn.de und auf
Facebook heilbronn.erleben

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema