Sightseeing-Bus mit neuem Fahrplan

Im offenen Cabriobus durch die Stadt cruisen

+
Sightseeing-Bus mit neuem Fahrplan.

Eine angenehme Art Heilbronn zu erkunden, ist die Fahrt mit dem großen roten Cabrio-Bus. Im BUGA Jahr fährt der offene Doppeldecker auf zwei Routen durch die Stadt. Auf der roten Linie (Weinberg Route) erleben die Fahrgäste 50 Highlights in 100 Minuten. Das bietet keine andere Stadtführung. Die blaue Linie (Neckar Route) eignet sich perfekt für eine kurze Stadtrundfahrt durch Heilbronn. Der Bus stoppt zudem an den offiziellen Buga-Parkplätzen Theresienwiese und Wohlgelegen.

Seit 1. Juli fährt der beliebte Hop on Hop off Bus mit einem geänderten Fahrplan.

Rote Route (100 Minuten) - wie bisher: Abfahrt freitags bis montags um jeweils 10:30 Uhr, 12.30 Uhr und 14:30 Uhr vom Ibis-Hotel. Kosten: 18 Euro pro Erwachsener (bis zu zwei Kinder frei).

Blaue Route (45 Minuten): Abfahrt dienstags bis donnerstags zu jeder vollen Stunde von 10 Uhr bis 17 Uhr vom Ibis-Hotel (außer um 13 Uhr). Kosten: 9 Euro pro Erwachsener (bis zu zwei Kinder frei).

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information, Kaiserstraße 14, im Citybüro und bei allen Geschäftsstellen der Heilbronner Stimme oder direkt beim Busfahrer. Für Gruppen ab 11 Personen gibt es einen Rabatt „11 für 10“. Der Bus kann auch individuell für Gruppen gechartert werden. Hotline 07131 562270.

Informationen zu den Routen, Fahrzeiten und Buchungen auf www.heilbronn.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare