Abstatter Bürgerparkjubiläum

In diesem Jahr wird groß gefeiert

Bürgerpark-Fest

Abstatts wunderschöner Bürgerpark ist im vergangenen Jahr zehn Jahre jung. Wegen der Fußball Weltmeisterschaft 2018 haben die Organisatoren jedoch beschlossen, erst dieses Jahr das Parkjubiläum grandios zu feiern.

Bereits am Freitag, 5. Juli, ab 18 Uhr bewirten die Vereine im Park, und um 19.30 Uhr an diesem Abend heißt es auf der einzigartigen Open-Air-Bühne „Vorhang auf“ für die Rälling-Bühne Abstatt e.V. mit „Bank im Park“. Dies ist der Auftakt für den großen Kabarettabend mit Bernd Kohlhepp und Nils Strassburg mit „Elvis trifft Elvis“.

Am Samstagabend startet dann um 18 Uhr mit einem Fassanstich durch Bürgermeister Klaus Zenth das fulminante Festwochenende. Die „BAND FEEL“ bringt ab 20 Uhr das Publikum auf Touren und sorgt mit ihrer Partymusik für tolle Stimmung. Im Laufe dieses Sommerabends wird den Festgästen außerdem eine gigantische Lasershow präsentiert.

Ein opulentes Angebot an Speisen und Getränken der vielen Veranstalter lässt für die Jubiläumsgäste keine Wünsche offen. Die Organisatoren meinen: „Lassen Sie sich bei uns in Abstatt kulinarisch verwöhnen und genießen Sie von Freitag bis einschließlich Sonntag unser vielfältiges Angebot und Programm.“

Der Sonntag beginnt traditionell um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Bürgerpark. Dieser findet bei Regen in der Wildeckhalle statt. Im Anschluss können die Gäste wundervoll in den Sonntag starten mit den leckeren Köstlichkeiten der Vereine. Als Jubiläumsnovum startet im Park ab 11.30 Uhr der KunstHandWerkMarkt, der mit seinen regionalen Ausstellerinnen und Ausstellern ein einzigartiges und vielfältiges Angebot an Manufakturprodukten bieten wird.

Auch um 11.30 Uhr startet der SÜWAG Energiegarten mit buntem Programm und „Radeln für den guten Zweck“. Die Organisatoren rufen auf: „Radeln Sie mit und tun Sie sich und anderen Gutes dabei.“

Um 13.00 Uhr wird der große bunte Sonntagnachmittag auf der Bühne eröffnet: „Abstatt feiert“ – Unter diesem Motto präsentieren sich auf der Open-Air-Bühne des Parks die zahlreichen Musik-, Turn- und Tanzgruppen Abstatts: Zu erleben sind die Bläserklassen aus Abstatt und Ilsfeld, die Streicherklasse der Musikschule Schozachtal, der Chor der Grundschule Abstatt, Turn- und Tanzvorführungen des TGV Abstatt, das Bläserensemble „Con Fuoco“ und die Band „New Off Beats“ der Musikschule Schozachtal.

Aber nicht nur auf der Bühne ist was geboten, auch die Vereine präsentieren sich dieses Jahr mit Torwandschießen (SC Abstatt), die Kindergärten bieten Programm für die Kleinen und Kleinsten, Armbrustschießen für Kinder kann man beim OGV, die Kindergarteneltern warten mit buntem Spielprogramm auf, der CVJM bietet „Schmieden“ und eine Schnitzeljagd mit Waldläuferzeichen an. Tischkicker kann man beim Jugendclub ausprobieren. Die Abteilung Jugendfeuerwehr bietet Wasserspiele, Kinderparcours und Fahrten mit dem Feuerwehr-Oldie an. Bei der TGV Abteilung Vipers kann Skaterhockey erprobt werden. Außerdem kann man Karussell fahren und Bungee-Trampolin springen. Und im Kräutergarten des Parks können die Besucher an Kräuterführungen teilnehmen.

Ein besonderes Highlight ist ab 19 Uhr der Auftritt der Kult-Band „Gonzo’s Friends“.

Zum Besuch des Abstatter Bürgerparkjubiläums laden die Gemeinde Abstatt und die beteiligten Vereine und Organisationen recht herzlich ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare