Die Experten-Prognose

Herbst 2021 in Baden-Württemberg: Wie lange hält der Spätsommer noch an?

  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Das Wetter in Baden-Württemberg beschert uns diesen Herbst einen wunderschönen Spätsommer. Doch wie lange hält das gute Wetter noch an? Kommt bald das Unwetter-Chaos?

Der Herbst 2021 zeigt sich in Deutschland aktuell von seiner schönsten Seite – es scheint beinahe, als hätten die Jahreszeiten Sommer und Herbst ihre Wetterlagen getauscht. Während der Sommer 2021 von Unwettern geprägt und es überdurchschnittlich nass in Baden-Württemberg war, gibt es im September jede Menge Sonnenschein und eher wenig Niederschlag. In der Sonne lässt es sich tagsüber gut aushalten – nur die Nächte zeigen eindeutig: Wir steuern auf den Winter zu.

Wie lange dürfen wir uns in Baden-Württemberg noch über einen goldenen Herbst freuen? Kippt bald das Wetter und es wird typisch für den Herbst – nass, kalt und ungemütlich? Oder bleibt es auch weiterhin überwiegend sonnig und trocken? Müssen wir uns zum Monatswechsel so langsam schon auf den kommenden Winter einstellen? Das sagen die Wetter-Experten.

Wetter in Baden-Württemberg: Wie lange hält der Spätsommer an? Die Experten-Vorhersage

Laut den Prognosen von Meteorologe Jan Schenk bei The Weather Channel sieht es vorerst richtig gut aus für den Start in den Oktober 2021: „Es könnte bis zu 25 Grad warm werden am kommenden Sonntag (3. Oktober), es könnte ein richtiges sommerliches Wochenende noch mal vor der Haustür stehen“, erklärt der Wetter-Experte.

Doch das Wetter macht vor allem nachts ernst: Bodenfrost steht in den kommenden Nächten an. Dazu wird es im Norden Deutschlands vor dem Wochenende erst mal ungemütlich: Mehrere Stürme steuern auf Europa zu, „einer landet eben auch im Norden Deutschlands, da gibts dann Sturmböen am Mittwoch, vielleicht auch noch am Donnerstag“, weiß der Meteorologe Schenk.

Aber: Es kommt auch Warmluft nach Deutschland, welche eben für Temperaturen von bis zu 25 Grad pünktlich zum Wochenende sorgen könnte. Mit Tageshöchstwerten von bis zu 25 Grad am Sonntag rechnet auch der Deutsche Wetterdienst (DWD). Der Meteorologe Andreas Nachalica von wetter.com verspricht außerdem: Es kann noch mal ordentlich Sonne getankt werden in dieser Woche – denn es werden zahlreiche Sonnenstunden erwartet. Die Wetter-Experten scheinen sich einig zu sein.

Herbst 2021 in Baden-Württemberg: Wie lange hält der Spätsommer noch an?

Und auch in der ersten Oktoberwoche bleibt es laut DWD spätsommerlich mit Tageshöchstwerten über 20 Grad. Allerdings gesellen sich zu dem warmen Wetter Anfang kommender Woche auch immer mal wieder Wolken, Niederschlag und stärkere Winde. Laut dem amerikanischen Wettermodell NOAA soll der gesamte Oktober im Süden Deutschlands leicht zu warm und eher trocken ausfallen.

Auch das europäische Wettermodell rechnet mit einem eher wärmeren Oktober. Die Baden-Württemberger dürfen sich also allem Anschein nach auch weiterhin noch über ein paar schöne Spätsommer-Tage freuen. Wann letztendlich der totale Temperatursturz und Wintereinbruch 2021 kommt, lässt sich noch nicht genau sagen – aber so bald rechnen die Experten wohl nicht damit.

Rubriklistenbild: © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema