1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Unwettergefahr: Junioren-Finale VfB gegen BVB vorgezogen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wegen Unwettergefahr ist das DFB-Pokalfinale der Junioren zwischen den U19-Mannschaften des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund vorverlegt worden. Die Partie im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion soll an diesem Freitag bereits um 17.00 Uhr (Pro7 MAXX und Sky) angepfiffen werden, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Spieltag mitteilte. Ursprünglich sollte das Spiel eine Stunde später beginnen.

Potsdam - „Natürlich behalten wir die Wetterlage weiterhin genau im Blick“, wird Hendrik Grosse-Lefert, Sicherheitsbeauftragter des DFB, in der Verbandsmitteilung zitiert. „Gleichzeitig bitten wir alle Ticketinhaber und Ticketinhaberinnen, dies auch zu tun und ihre An- und Abreise individuell zu prüfen. Die Sicherheit aller hat für uns oberste Priorität.“ dpa

Auch interessant

Kommentare