1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Auf der Autobahn A81: Radfahrer wird von Lkw erfasst und stirbt

Erstellt:

Von: Michaela Ebert

Kommentare

Silhouette einer Fahrradfahrerin im Straßenverkehr
Auf der A81 kam es zu einem tragischen Unfall mit einem Radfahrer. (Symbolbild) © Florian Gaul / picture alliance / dpa

Ein Radfahrer fährt auf der Autobahn A81 bei Engen (Kreis Konstanz) – und wird von einem Lkw erfasst. Der Unfall endet tödlich.

Am Dienstagnachmittag (29. November) kommt es auf der A81 bei Engen (Kreis Konstanz) zu einem tödlichen Unfall. Ein Radfahrer wird auf der Autobahn von einem Sattelzug erfasst - und stirbt an der Folge der töflichen Verletzungen. Polizeiangaben zufolge war er auf dem Standstreifen entgegen der Fahrtrichtung gefahren. Dann geriet er zu weit nach rechts und wurde von einem entgegenkommenden Sattelzug erfasst.

Der Fahrer versuchte auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Der Radfahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Autobahn zwischen Engen und Geisingen (Kreis Tuttlingen) war mehrere Stunden gesperrt. Warum der Radfahrer auf der Autobahn fuhr und weshalb er vom Standstreifen abkam, war zunächst unklar.

Auch interessant

Kommentare