Stuttgarter Frühlingsfest eröffnet

Stuttgarter Frühlingsfest: „Das Osterwochenende war dafür perfekt“

Stuttgarter Frühlingsfest
+
Stuttgart feiert – wenn auch in einer light-Version.
  • VonJuliane Reyle
    schließen

Stuttgart: Endlich wieder Frühlingsfest. Am Osterwochenende strömten rund 200.000 Besucher nach Cannstatt. Nach einer zweijährigen Corona-Pause hat traumhaftes Wetter die Menschen zum Fest in „light“-Version geladen.

Die als „light“-Version bekannte, diesjährige Art des Frühlingsfestes, hat am vergangenen Wochenende vielen Menschen eine Freude bereitet. Rund 200.000 Besucher haben sich über die Wasen in Bad-Cannstatt getummelt, wie die Pressemitteilung des Frühlingsfestes berichtet.

„Das Osterwochenende war dafür perfekt“, sagt Andreas Kroll, der Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, in einer Pressemitteilung. Hoffnung und Lebensfreude soll das Feiern des Frühlingsfestes den Fest-Besuchern bringen. echo24.de* hatte bereits im Vorfeld über die geltenden Regeln berichtet*.

Stuttgart: Frühlingfest-„light“ bewahrt Tradition

Thomas Fuhrmann, der „Wasen-Bürgermeister“, hatte das Frühlingsfest traditionsgemäß mit einer Eröffnungsfeier und dem Anstechen des Fasses mit vier Schlägen im Almhüttendorf und einer Ansprache eröffnet. In seiner Ansprache hat er auf die existentielle Sorge vieler Schausteller hingewiesen und ist umso mehr erfreut, dass sie jetzt wieder auf dem Wasen durchstarten können.

Mehr als 230 Schausteller und Marktkaufleute sind laut Angaben der dpa vor Ort gewesen und haben für die richtige Fest-Stimmung gesorgt. Von Riesenrad, über Kettenkarussell und Autoscooter, auch bei der „light“ Version“, mangelt es an Fahrgeschäften nicht. Lediglich auf Festzelte wird dieses Jahr, mit Rücksicht auf die Corona-Pandemie und Kriegsgeschehen, verzichtet. Am 25. und 26. April, sowie am 2. und 3. Mai wird zudem kein Fest auf dem Wasen stattfinden.

Die Öffnungszeiten des Stuttgarter-Frühlingsfestes sind wie folgt:

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 14 Uhr Sa., So., Feiertag ab 12 Uhr

Schließzeiten: Sonntag bis Donnerstag bis 22 Uhr Fr., Sa. und vor Feiertagen bis 23 Uhr

Montag und Dienstag, den 25./26. April und 2./3. Mai 2022, bleibt der Festplatz geschlossen.

Mittwoch, 20. April: Familientag

Freitag, 22. April: VfB Stuttgart-Fantag

Mittwoch, 27. April: Familientag

Donnerstag, 28. April, 10.30 Uhr: Ökumenischer Wasengottesdienst im Biergarten von Linda Ade

Donnerstag, 28. April: VVS-Tag Mittwoch

Mittwoch, 4. Mai: Familientag

Frühlingsfest in Stuttgart: Masken- und Testpflicht entfällt

Mit dem Ende der Corona-Schutzmaßnahmen, wie der Abschaffung der Maskenpflicht und der Testpflicht (3G, 2G, etc.), gibt es für das Frühlingsfest light keine weiteren Beschränkungen mehr. Gegen das freiwillige Tragen einer Maske, auf dem Festplatz, ist nichts einzuwenden. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.